Turn- und Sportverein Erpel

Tai Chi-Präventionskurs „Harmonie“

10.08.2020 - 16:16

Erpel. Nach den Sommerferien startet am 24. August 2020 im Rahmen der seit 2019 laufenden Tai Chi-Kursreihe unter der Leitung von Reinhard Koine, Lehrer für Tai Chi und Körperarbeit, ein neuer Kurs: „Harmonie - eine Kurzform zur Entspannung und Vitalisierung“. Der Kurs ist auch für Einsteiger geeignet. Ort: Schulhalle der Grundschule Erpel, Winzerstr.8.

Die „Harmonie“ ist eine aus fünf Bewegungsbildern bestehende traditionelle chinesische Choreographie, die auf dem TCM-Konzept der Fünf Wandlungsphasen (Fünf Elemente) basiert. Ziele der fließend und fortlaufend ausgeführten Bewegungsmeditation sind u.a.: Vertiefung der Atmung, Verbesserung des Körperbewusstseins (Gleichgewicht, Beweglichkeit, Koordination), Förderung von innerer Ruhe und Gelassenheit. Der Kurs beinhaltet auch einen ersten Einstieg in wesentliche Tai Chi-Prinzipien wie Entspannung, Zentrierung, Verbindung.

Außerdem werden die in den vorangegangenen Kursen erlernten Übungen wiederholt. Diese Wiederholungen sind so angelegt, dass auch Einsteiger mitmachen können. Termine: 24.08. / 31.08. / 7.09. / 14.09. / 21.09. / 28.09. / 5.10. / Herbstferien / 26.10. / 2.11. / 9.11.. Ab dem 16.11. wird der Dauerkurs „Tai Chi / Qigong mit Reinhard Koine“ fortgesetzt.

Der Kurs „Harmonie“ ist von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt. Am Kursende erhalten die Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung, mit der bei den jeweiligen Krankenkassen ein Zuschuss beantragt werden kann . Weitere Infos sind auf der Homepage www.taicura.de zu finden (siehe im Kursplan unter Kurs-Nr. P043). Anmeldungen unter info@taicura.de oder telefonisch unter 02224-9894456.

Der laufende Kurs „Tai Chi / Qigong mit Reinhard Koine“ (Ort: Wiese neben dem Bürgerhaus) ist eine Gelegenheit zum Kennenlernen. Eine kostenlose Schnupperstunde kann vereinbart werden. Termine: 3.08. / 10.08. / 17.08..


Neubeginn der Übungsstunden des TuS Erpel nach den Sommerferien


Der TuS Erpel wird nach den Sommerferien wieder sein komplettes Programm an Übungsstunden anbieten können. Lt. Corona-Bekämpfungsverordnung für die Gemeinden in RLP und Empfehlungen des Sportbundes Rheinland wird das Trainieren in den Hallen der Grundschule Erpel dann wieder möglich sein - bei Einhaltung der entsprechenden Corona-Vorschriften. Auch Leichtathletik für Kinder auf dem Unkeler Sportplatz wird dann wieder angeboten. Bei folgenden Gruppen ändern sich die Übungszeiten:

- Damengymnastik Gruppe 1 (ÜL Mona Lachermair): Mittwoch 19 - 20 Uhr in der Mehrzweckhalle der Grundschule Erpel.

- Damengymnastik Gruppe 2 (ÜL Ingrid Horn): Donnerstag 19 - 20 Uhr in der Mehrzweckhalle der Grundschule Erpel.

Infos zum neuen Tai Chi-Präventionskurs „Harmonie“ ab 24. August finden Sie in einem gesonderten Pressetext.

Alle Infos zu den Übungsstunden sind zu finden auf der Homepage des TuS Erpel (www.tus-erpel.de) unter „Aktuelles“ und „Übungsstunden“.

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
Weitere Berichte

Illegale Bauschuttentsorgung bei Bell

Bauschutt an Traumpfad abgeladen

Bell. Unbekannte Täter lagerten an einem Feldweg/Traumpfad, nahe der L 82,in Bell, ca. 1 Kubikmeter Bauschutt ab. In diesem Bauschutt befanden sich auch Teile/Stücke von Faserzementplatten (Eternit). Bei diesem Stoff handelt es sich um gefährlichen Abfall. Der Tatzeitraum kann eingegrenzt werden auf den 25.09.20; 16 Uhr bis 26.09.20; 09:30 Uhr. Hinweise bitte an die Polizei Mayen; Tel.nr.: 02651/8010 oder Pimayen.wache@polizei.rlp.de mehr...

Wahl zur Deutschen Weinkönigin 2020/2021

Eva Lanzerath von der Ahr ist die 72. Deutsche Weinkönigin

Kreis Ahrweiler. Die neue Deutsche Weinkönigin heißt Eva Lanzerath und kommt von der Ahr. Als Deutsche Weinprinzessinnen komplettieren Anna-Maria Löffler aus der Pfalz und Eva Müller aus Rheinhessen das Trio der Deutschen Weinmajestäten 2020/2021. Am Ende eines spannenden Wahlabends verkündete die Geschäftsführerin des Deutschen Weininstituts (DWI), Monika Reule, um 22.30 Uhr die Entscheidung der über 70-köpfigen Fachjury im Saalbau von Neustadt an der Weinstraße. mehr...

Lesen Sie Jetzt:
Umfrage

Corona und Karneval - Soll die "Fünfte Jahreszeit" abgesagt/verboten werden?

Ja, zur Sicherheit lieber absagen.
Nein, Karneval kann man auch anders feiern.
Mir egal, ich feiere keinen Karneval.
1936 abgegebene Stimmen
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 
Kommentare
Angelika Weber:
Ich hab's gewusst, habe Eva gesehen im Kaffee oder Tee und zu meiner 89 jährigen Mama gesagt sie wird die nächste DEUTSCHE WEINKÖNIGIN und genau so ist es eben gekommen, einfachsuper toll. Mit 22 Jahren viel Glück und Erfolg Angelika Weber
Elizabeth :
Der Bericht ist falsch. Auto wurde um 19:50 abgestellt und ist erst 20 Minuten später aus kuriosen Umständen in die Mosel gerollt. Ein Auto rollt nicht spontan los, wenn seit 20 Minuten nichts passiert ist. LG
Jürgen Wulf:
Herzlichen Glückwunsch an die erfolgreichen Nachwuchsathletinnen und -athleten! Super gemacht! Tolle Leistungen!
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlenKommentiert
Anzeige Online bestellen

Geben Sie Ihre Anzeige in wenigen Schritten einfach selbst auf - Rund um die Uhr auf unserer Online-Anzeigenaufgabe! Wählen Sie hier einfach die passende Rubrik aus.