TV Urbar 1889 e.V.

„Wir sind dabei! Gemeinsam für mehr Bewegung“

Mit neuen Dauerangeboten in die neue Saison

19.09.2022 - 10:47

Urbar. Unter dem Motto Wir sind dabei! Gemeinsam für mehr Bewegung startet der TV Urbar 1889 e.V. mit neuen Dauerangeboten in die neue Saison:


Nordic Walking


Nordic Walking – mittwochs von 18 bis 19 Uhr, Treffpunkt vor dem Bürgerhaus.

Wer regelmäßig die Stöcke schwingt, stärkt Körper und Seele. Das klappt in jedem Alter – und hilft bei vielen chronischen Erkrankungen. Nüchtern betrachtet ist Nordic Walking zügiges Gehen in der Diagonaltechnik, das durch schwungvollen Einsatz der speziellen Stöcke unterstützt wird. Arme und Schultern, der gesamte Oberkörper – also außer den Beinen noch weitere große Muskelgruppen – sind harmonisch in den Bewegungsablauf einbezogen, das ganze Herz-Kreislauf-System wird positiv angeregt. Das heißt, die Herzfrequenz erreicht bereits bei mäßigem Tempo das sogenannte Fettverbrennungsniveau – der Energieumsatz steigt deutlich. Genau das macht Nordic Walking zum effektivsten Ausdauer- und schonenden Ganzkörper-Training. Anmeldung bei: elisabeth@tv-urbar.de.


Pilates meets Fitness


Pilates meets Fitness - donnerstags von 17 bis 18 Uhr, Bürgerhaus - Bühne. Das beste Ganzkörpertraining!

Dieses Ganzkörpertraining legt besonderes Augenmerk auf das sogenannte Powerhouse. Es beruht auf den sechs Prinzipien Konzentration, Zentrierung, Kontrolle, Atmung, Präzision und fließende Bewegungen.

Während der Übungsstunden lernt man sich aufzuwärmen, die tiefliegende Muskulatur um Becken, Bauch und Rücken zu trainieren, dadurch seine Wirbelsäule und den Bewegungsapparat zu entlasten, gezielt die Aufmerksamkeit in den Körper zu lenken, um Verspannungen und Blockaden zu lösen, mit Kraft, Dehnung und Balance die körperliche Leistungsfähigkeit zu steigern und die Körperhaltung zu verbessern. Außerdem lernt man, die beanspruchten Muskeln zu dehnen, sich zu entspannen und das Erlernte im Alltag anzuwenden.

Anmeldung bei: lucia@tv-urbar.de.


Relax Yoga


Relax Yoga – montags von 20 bis 21 Uhr, Bürgerhaus – Bühne.

„Bewege dich, dehne dich, strecke dich, stärke dich und entspanne dich.“ Man übt Asanas, Atemübungen und stilles Sitzen. Die Yogahaltungen werden dynamisch und statisch ausgeführt. Ebenso werden einzelne Asana zu einem Flow miteinander verbunden. Den Abschluss bildet eine kleine Meditation. Ein sanftes Yogaprogramm für mehr Entspannung und mehr Beweglichkeit.

Anmeldung bei: manuela@tv-urbar.de.


Family-Frei-Zeit-Tischtennis


Family-Frei-Zeit-Tischtennis - ab 6. Oktober, donnerstags von 16.45 bis 18 Uhr.

Hier kann man unter Anleitung und mit viel Spaß die TT-Techniken, Tricks und Kniffe erlernen und/oder verbessern. In der Halle liegen dazu konstant gute Spielbedingungen vor, besonders dann, wenn die kalte, dunkle Jahreszeit anrückt. Angesprochen sind alle Hobby-, Freizeit- und Outdoorspieler (von 18 bis 80 Jahren), die bereits an Steintischen in öffentlichen Bereichen oder zu Hause am eigenen TT-Tisch auf der Terrasse ihre ersten Spielversuche und -Erfahrungen mit dem kleinen, weißen Kunststoffball gemacht haben. Ebenso sind interessierte Anfänger und Sporttreibende, die mal eine andere Sportart ausprobieren möchten willkommen. Kurz um: Alle aus der Familie, die Spaß an Spiel und Bewegung haben, können zu einem Schnuppertraining vorbeikomen.

Anmeldung bei: wolfgang@tv-urbar.de.

Weitere Infos auf www.tv-urbar.de.

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Stellenmarkt
Weitere Berichte

Fotogalerie: Weihnachtsmarkt in Mayen

Mayen. Am Freitag, 25. November hat der Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz von Mayen erstmals in diesem Jahr wieder geöffnet. Die MY-Gemeinschaft veranstaltet den Weihnachtsmarkt vom 25. November bis zum 18. Dezember an allen vier Adventswochenenden (Freitag bis Sonntag), dem Nikolaustag am 6. Dezember sowie zum Christmas-Shopping am 15. Dezember auf dem Mayener Marktplatz mit rund 27 Weihnachtshäuschen die auf dem Marktplatz, in der Marktstraße und Brückenstraße zu finden sind. mehr...

 

Fotogalerie: Weihnachtsmarkt in Koblenz

Koblenz. Der Koblenzer Weihnachtsmarkt wurde am Freitag, 18. November, um 17 Uhr in der Liebfrauenkirche offiziell eröffnet. Bis zum 8. Januar 2023 sorgt der Weihnachtsmarkt in der Altstadt von Koblenz für eine weihnachtliche Stimmung. Auf den Plätzen in der Altstadt, dem Münzplatz, dem „Plan“, dem Vorplatz der Liebfrauenkirche, dem Jesuitenplatz, dem Willi-Hörter-Platz, dem Zentral- und Görresplatz... mehr...

Mehrere Verletzte bei Verkehrsunfall auf der B255 zwischen Hellenhahn-Schellenberg und Rennerod

Auto kracht in Traktor und schleudert in Gegenverkehr

Hellenhahn-Schellenberg. Am Samstag, 26. November, gegen 9:10 Uhr, kam es auf der B255 zwischen Hellenhahn-Schellenberg und Rennerod zu einem Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen. Ein 76-jähriger Pkw-Fahrer fuhr auf einen in gleicher Richtung fahrenden, langsameren Traktor auf und wurde durch den Zusammenstoß in den Gegenverkehr abgewiesen. Hier kam es zu einer weiteren Kollision mit einem entgegenkommenden Pkw. mehr...

 
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
LESETIPPS
GelesenNeueste
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Kommentare
G. Friedrich:
Alles fängt im Elternhaus an und die jungen Taugenichtse haben es wohl nicht besser gelernt. Die Quittung der modernen und digitalen Zeit und volles Versagen der Generation XYZ. Was soll noch Gutes in diesem Land wachsen ?...
G. Friedrich NRW:
Das ist doch klar, das die nicht mit einem alten Golf daher kommen. Alles auf die Sekunde geplant zu einer Zeit wo die Leute im Tiefschlaf sind. Grenznahe Möglichkeiten durch die Autobahn und eben schnelle Autos. Noch immer lautet meine Frage: Wann machen die Banken endlich die Automaten weg? Die...
germät:
Was ist eigentlich in den Päckchen drin? Heiße Luft? Die haben noch bei der OB-Wahl in Andernach gefehlt. Dort gab es ja bekanntlich eine heftige Klatsche für die SPD und seinen Kandidaten....
Service