BLICK aktuell - Sport aus dem Kreis Neuwied

SV Leubsdorf 1925 e.V.

Auf Platz 7 in die Winterpause

Leubsdorf. Mit Spieltag 16 wurde die Vorrunde in der Kreisliga C Nordwest beendet. Nachdem der SV Leubsdorf in den ersten 7 Spielen einen hervorragenden 1. bzw. 2. Tabellenplatz belegte, rutschte man anschließend bis auf den 7. Tabellenplatz, bei einem Torverhältnis von 43:23 und 22 Punkten ab. Das letzte Spiel wurde einvernehmlich gegen den VfL Oberbieber II in den März 2022 verlegt. mehr...

Eishockey-Regionalliga West - EHC „Die Bären“ 2016 Neuwied

Lösbare Aufgabe und ein Kracher

Neuwied. 8:1 und 6:2 – die beiden Ergebnisse, die der EHC „Die Bären“ 2016 in der Qualifikationsrunde zur Eishockey-Regionalliga West gegen den Neusser EV einfuhr, waren deutlich. Drittes Aufeinandertreffen, dritter Sieg? Am Freitag, 3. Dezember ab 20 Uhr wollen die Neuwieder im heimischen Icehouse ihren Lauf gegen den NEV fortsetzen und ihrer Favoritenrolle erneut gerecht werden. „Natürlich ist keine... mehr...

VC Neuwied 77, „Die Deichstadtvolleys“

Pandemie hat Deichstadtvolleys und Liga im Griff

Neuwied. Die Verunsicherung durch steigende Corona-Inzidenz trifft den VC Neuwied 77 weiter. Das Heimspiel am Samstag gegen den SC Potsdam findet nicht statt, da die Deichstadtvolleys bis dahin noch nicht spielfähig sind. Nach Gesprächen zwischen der Volleyball Bundesliga (VBL), dem SC Potsdam und dem VC Neuwied nahm die VBL die Partie am Mittwoch aus dem Wochenendkalender. Weitere Maßnahmen zur Reduzierung des Infektionsrisikos kommen auf Teamumfeld und Zuschauer zu. mehr...

Puderbacher Karatekas

Von der Kita zum schwarzen Gürtel

Puderbach. Das hat es im Karate-Landesverband noch nicht gegeben: 13 ehemalige Kinder aus der Kita-Gruppe haben es nach zwölfjährigem Training geschafft, gemeinsam den 1. DAN (schwarzer Gürtel) zu erwerben. Im Jahr 2009 hatte der Chef-Trainer des Karate-Club Puderbach, Günter Bitzhöfer, ein ca. einjähriges Karate-Projekt mit Kindern im Vorschulalter gestartet, nach dessen Abschluss die Kids in den Verein aufgenommen wurden. mehr...

Handballverband Rheinland

Wegen Corona: Spieltag im Handball abgesetzt

Region. Der Handballverband Rheinland hat den Spieltag am kommenden Wochenende (4./5. Dezember) komplett abgesetzt. Das Präsidium hat diesen Beschluss, der auch von den Vorsitzenden der Spielbereiche mitgetragen wird, aufgrund der pandemischen Situation mit steigenden hohen Inzidenzen getroffen. mehr...

Reiterverein Kurtscheid auf Gut Birkenhof

Es gab wieder Voltigierabzeichen

Bonefeld/Kurtscheid. Die Voltigierer des Reiterverein Kurtscheid (RVK) hatten die Möglichkeit ein Voltigierabzeichen zu absolvieren. Nicht nur das Turnen auf dem Pferd, sondern auch die Pflege und Gesunderhaltung rund um den Trainingspartner „Pferd“ wurde gelernt, auch wenn vieles im täglichen Trainingsablauf selbstverständlich ist. So haben die Kinder und Jugendlichen noch einmal erfahren, warum die Pflege - und immer ein aufmerksames Auge für das Pferd - so wichtig ist. mehr...

Verleihung der Sportabzeichen 2021 beim VfB Linz

Rekordzahl von 266 neuen Abzeichen

Linz. Die Verleihung der Sportabzeichen 2021 des VfB Linz fand bei Sonnenschein im Kaiserbergstadion statt. Für große Überraschung bei allen Beteiligten sorgte die neue Rekordzahl von 266 neuen Abzeichen beim VfB Linz. Erstaunlich, dass diese hohe Anzahl trotz der nicht enden wollenden Coronaepidemie erreicht werden konnte. mehr...

FV Rot Weiss Erpel

Neue Polos für die 2. Mannschaft

Erpel. Die II. Mannschaft konnte dank der Finanzagentur Christian Efferoth in Unkel mit neuen Polos eingekleidet werden. Passend zur gut verlaufenden Saison in der man den 8. Platz in der C-Klasse belegt, gibt man auch außerhalb des Platzes ein einheitliches Bild ab. mehr...

Anzeige
 

FV Rheinbrohl aktuell

Derbysieg zum Jahresabschluss

Rheinbrohl. Ein viel besseres Drehbuch hätte man zum Jahresabschluss der 1. Mannschaft nicht schreiben können: Flutlichtspiel, Derby, 3:2-Sieg nach 0:2-Rückstand und Ausbau der Tabellenführung. Doch erstmal der Reihe nach. Nach dem eindrucksvollen Sieg im Topspiel gegen Rheinbreitbach gingen die Jungs von Trainer Carsten Bent als klarer Favorit ins Derby gegen den SV Leutesdorf. Doch wie erwartet... mehr...

HSG Römerwall - aktuell

Ergebnisse und Termine

Bad Hönningen/Rheinbrohl.Das Spiel der 1. Mannschaft der HSG Römerwall wurde kurzfristig abgesagt, da der TV Bitburg einige krankheitsbedinge Ausfälle zu verkraften hatte. So waren nur drei Jugendteams in der Fremde unterwegs. Die E-Jugend konnte dabei einen deutlichen Sieg landen. mehr...

Bernd Hörter bei WM am Start

Großmaischeid. Bei den diesjährigen Weltmeisterschaften der Tennissenioren auf Mallorca war auch der TC Maischeid durch Bernd Hörter vertreten. Bei dieser tollen Veranstaltung der Senioren meldet sich ca. 450 Spieler/innen aus der ganzen Welt. Gespielt wurde bei Damen und Herren in den Altersklassen 65 bis 90 bei Herren und 65 bis 85 bei Damen. Sowohl die besten aus den einzelnen Weltranglisten waren erschienen wie auch einfach LK-Spieler. mehr...

VC Neuwied

Tina Simic verlässt Deichstadtvolleys

Neuwied. Tina Simic und die Deichstadtvolleys haben ihren Spielervertrag in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Die 19-jährige serbisch-ungarische Mittelblockerin war vor Saisonbeginn aus Österreich als Perspektivspielerin verpflichtet worden. Gesundheitliche Einschränkungen machen Training und Wettkampf aktuell jedoch nicht möglich. Auch ist momentan nicht abschätzbar, wann Simic wieder auf dem sportlichen Niveau der 1. Volleyball-Bundesliga der Frauen einsteigen könnte. mehr...

EHC „Die Bären“ 2016

Bären eröffnen die Hauptrunde siegreich

Neuwied. Der zehnte Saisonsieg in Folge ist unter Dach und Fach gebracht: Nach dem Gruppensieg in der Qualifikationsrunde blieb der EHC „Die Bären“ 2016 auch zum Auftakt der Hauptrunde in der Eishockey-Regionalliga West in der Erfolgsspur. Die Neuwieder gewannen im heimischen Icehouse gegen die Ratinger Ice Aliens mit 5:1 (1:0; 1:1; 3:0). mehr...

TV Engers - B-Jugend

Deutlicher Sieg - mäßige Leistung

Engers. Nach dem Zittersieg in Wittlich fuhr die B-Jugend des TV Engers in der Rheinlandliga auch auf heimischer Platte, diesmal in der Sporthalle der LES auf dem Heddesdorfer Berg, den ersten Heimsieg ein. Gegen die JSG Ahrbach/Bannberscheid, die in ihren beiden bisherigen Begegnungen deutlich das Nachsehen hatte, setzte sich das Team von Trainer Martin Blum am Ende klar durch, ohne jedoch in dieser Partie überzeugen zu können. mehr...

Umfrage

Wann besorgt Ihr Eure Weihnachtsgeschenke?

Ganz in Ruhe in der Adventszeit
Alles schon erledigt!
Kurz vor Heiligabend
Gar nicht
Anzeige
 
 
Kommentare
Gabriele Friedrich:
Na ja, eben "Gaga" sonst nix. Kann mir nicht vorstellen, das die Frau das ernst gemeint hat. Vielleicht hat sie schon Alzheimer und das bedeutet auch "Altersbosheit"- da kann sie nicht mal was für-aber man muß auch nicht mit dem Hammer dran. Da hätte man vielleicht besser einen Arzt gerufen. Angriff...
Gabriele Friedrich:
[ Zitat ] .... auf dem frei zugänglichen, unbefestigten Parkplatzgelände eines Autohauses ....[ Zitat Ende ] Das schadet euch gar nichts ! Selber schuld- wie kann man denn? *Mitsubishi...PAH ! Mercedes wär das nicht passiert. Versicherungsprämie wird höher- das ist doch wohl klar. Ihr rafft...
Gabriele Friedrich:
Kann ja mal einer in Mayen anrufen, die raffen das da nicht, das es hier auch so einen Bus braucht- auch kleiner. Muss ja nicht so ein Riesending sein. Mobiler Impfdienst- muss hier hin. Mayen ist rückständig und ich bin da stinksauer drüber. ...