Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Vallendar

Vallendar

Weitersburg. Kürzlich fand die diesjährige Jahresabschlussübung des Löschzuges Weitersburg statt. Zahlreiche Gäste und interessierte Zuschauer verfolgten die Übung an der alten Tankstelle, Ecke Hauptstraße – Ringstraße. mehr...

DRK-Gesundheitsprogramme

Übungsleiter gesucht

Mayen. Zur Verstärkung des Teams sucht das DRK weitere Übungsleiter/innen. Wer Spaß an der Bewegung und Freude am Umgang mit Menschen hat, ist dort genau richtig. mehr...

Projektorchester des Kreismusikverbandes Mayen-Koblenz

Fulminantes Konzert begeisterte die Zuhörer

Ettringen. Vor Kurzem konnte der Vorsitzende des KMV Peter Gerhards in eine voll besetzte Hochsimmerhalle in Ettringen blicken, und nach dem fulminanten Eröffnungsstück des Jungen Orchesters begrüßte er den Hausherrn der Halle, den Bürgermeister von Ettringen Werner Spitzley mit Gattin, die Kreisbeigeordnete Judith Lehnigk-Emden, den Bürgermeister der Verbandsgemeinde Vordereifel Alfred Schomisch mit Gattin und die Geschäftsstellenleiterin des Landesmusikverbandes Hiltrud Bürkle mit Gatten. mehr...

Politik

FWG Mayen-Koblenz

Digitale Innovationen müssen das Gemeinwohl stärken

Kreis Mayen-Koblenz. Heutzutage ist der Begriff der Digitalisierung in aller Munde. Die digitale „(R)Evolution“ hält indes Einzug in alle Daseinsbereiche des Menschen; so auch im Kreis Mayen-Koblenz. Aktuell stellt sich nur die Frage, wann und mit welcher Geschwindigkeit die Veränderungen eintreten werden und ob es dem Landkreis in diesem Zug gelingen wird, das Potenzial in diesem Bereich für sich sinnvoll zu nutzen. mehr...

AWO Kreisverband Mayen-Koblenz e.V. bestätigt Vorstand

Vorsitzender Alexander Daun mit großer Mehrheit wiedergewählt

Mayen-Koblenz. Auf der ordentlichen Kreiskonferenz des AWO Kreisverbandes Mayen-Koblenz e.V. in Polch wurde der geschäftsführende Vorstand in seinem Amt bestätigt. Neben dem Vorsitzenden Alexander Daun, Ortsverein Mayen-Stadt, wurden seine Stellvertreter Michael Walo, Ortsverein Polch, Jürgen Lehnigk-Emden, Ortsverein Ochtendung und Werner Macher, Ortsverein Mülheim-Kärlich, mit großer Mehrheit wiedergewählt. mehr...

Junge Union Mayen-Koblenz verzeichnet stärksten Mitgliederzuwachs

Laura Welling als Deutschlandrätin wieder gewählt

Mayen-Koblenz. Die Junge Union (JU) Rheinland-Pfalz tagte mit ihrem jährlichen Landestag in Pirmasens. Neben intensiven Diskussionen und spannenden Reden von Spitzenpolitikern wie der Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner, dem rheinland-pfälzischen CDU Fraktionsvorsitzenden Christian Baldauf und dem JU-Bundesvorsitzenden Tilman Kuban, wurde auch die ehemalige Kreisgeschäftsführerin, Laura Welling, als Deutschlandrätin wiedergewählt. mehr...

Junge Union Mayen-Koblenz verzeichnet stärksten Mitgliederzuwachs in Rheinland-Pfalz

Auszeichnung auf dem Landestag

Pirmasens. Die Junge Union (JU) Rheinland-Pfalz tagte kürzlich mit ihrem jährlichen Landestag in Pirmasens. Neben intensiven Diskussionen und spannenden Reden von Spitzenpolitikern, wie der Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner, dem rheinland-pfälzischen CDU Fraktionsvorsitzenden Christian Baldauf und dem JU-Bundesvorsitzenden Tilman Kuban, wurde auch die ehemalige Kreisgeschäftsführerin, Laura Welling, als Deutschlandrätin wiedergewählt. mehr...

Lokalsport

Volleyball: TV Vallendar Damen I war in Sinzig zu Gast

Kein erfolgreicher Spieltag

Sinzig. Der vergangene Samstag war leider kein erfolgreicher Spieltag für die Damen der 1. Mannschaft, für die es auswärts gegen den LAF Sinzig ans Eingemachte ging. Der Gegner war kein Unbekannter für die Vallendarer Damen und so konnte gut in den ersten Satz gestartet werden. Jedoch fehlte es an Durchsetzungsfähigkeit, und so konnten mit zu vielen Angriffen keine Punkte erzielt werden. Dies führte mehr und mehr zur Verwirrung, und auch die gute Stimmung blieb etwas auf der Strecke. mehr...

SV Weitersburg

Das letzte Hinrundenspiel

Peter Kons

Weitersburg. Die Männer des SV Weitersburg trafen auf die SF Höhr-Grenzhausen. Das Auswärtsspiel hatte einen klaren Favoriten, da bei diesem letzten Hinrundenspiel der Tabellenletzte auf den Tabellenersten traf. Aber allein das Ergebnis zeigt, dass die Favoritenrolle der SF während des Spiels nicht sehr deutlich wurde. mehr...

TG Bendorf-Weitersburg

Fürs Rheinland-Pfalz-Finale qualifiziert

Bendorf/Weitersburg. Schöne Erfolge erzielten die Turnerinnen der TG Bendorf-Weitersburg bei den TVM Meisterschaften im Gerätturnen in Niederwörresbach. Im jahrgangoffenen Wettkampf der Leistungsklasse 1 startete die Mannschaft mit Turnerinnen aus der TS Bendorf und dem TV Weitersburg unter dem Namen des TV Bad Salzig. Bestehend aus Hannah Thurn (TV Weitersburg), Anja Wingender (TS Bendorf), Sandra... mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Die „Neujahrs-Million“ von LOTTO Rheinland-Pfalz

Beste Chance auf eine Million Euro

Koblenz. Am 5. November startete die dritte Auflage der Neujahrs-Million, der Jahresendlotterie von LOTTO Rheinland-Pfalz. Wie die beiden Jahre zuvor gilt auch dieses Mal: Im Verhältnis zum Einsatz gibt es in Deutschland keine Lotterie mit einer größeren Chance auf den Millionengewinn. So kann man doch gut ins neue Jahr starten. mehr...

-Anzeige-5 x 2 Eintrittskarten zu gewinnen

SCROOGE - Eine Weihnachtsgeschichte!

Koblenz. Das erfolgreiche Familien-Musical von Christian Berg & Michael Schanze wird ab November erstmals in der Großregion aufgeführt. Am Samstag, 30. November um 17 Uhr kommt es in die Rhein-Mosel-Halle nach Koblenz. Das beliebte Musical wird sowohl Erwachsene als auch Kinder mit hervorragenden Künstlern, weihnachtlichen & stimmungsvollen Liedern und beeindruckender Kulisse in eine berührende Märchenwelt entführen. mehr...

-Anzeige-Brohler Mineralbrunnen

Mein Brohler. Natürlich 100 Prozent klimaneutral

Brohl - Lützing. Seit dem 01. Oktober 2019 ist der Brohler Mineral- und Heilbrunnen klimaneutral und damit einer der ersten familiengeführten Mineralbrunnen in seiner Region, die nicht nur C02 durch ein aktives Umweltmanagement einsparen sondern auch die unvermeidbaren CO2 Emissionen ausgleichen. Klimaneutral bedeutet, dass durch nachhaltige und zertifizierte Klimaschutzprojekte diese unvermeidbaren... mehr...

Entwicklung am Arbeitsmarkt entspricht jahreszeitlichem Rhythmus – Niedrige Quote

Arbeitslosigkeit sinkt weiter

Region. Um 95 auf 3.339 ist die Zahl der Arbeitslosen in Koblenz im Oktober zurückgegangen. Damit sind 16 Menschen mehr arbeitslos gemeldet als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote sinkt um 0,1 auf 5,4 Prozent. Ende Oktober 2018 lag sie ebenfalls bei 5,4 Prozent. 3.309 arbeitslose Frauen und Männer zählten die Statistiker zum Monatsende im Landkreis Mayen-Koblenz – 81 weniger als im September und 308 weniger als vor einem Jahr. mehr...

Termine

Neuer Kreisseniorenbeirat tagt

Konstituierende Sitzung

Mayen. Die öffentliche konstituierende Sitzung des neuen Kreisseniorenbeirats Mayen-Koblenz findet am Donnerstag, 5. Dezember, um 14 Uhr in Raum 126 in der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz, Bahnhofstraße 9, 56068 Koblenz statt. Neben der Wahl der/des Vorsitzenden werden die ausgeschiedenen Mitglieder des bisherigen Kreisseniorenbeirates verabschiedet. Außerdem können die anwesenden Personen Themenvorschläge für die zukünftige Arbeit einbringen. mehr...

Sterbekasse und Kreisfeuerwehrverband Mayen-Koblenz

Jahreshauptversammlung

Mayen-Koblenz. Die Jahreshauptversammlung der Sterbekasse im Kreisfeuerwehrverband Mayen-Koblenz sowie die Jahreshauptversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Mayen-Koblenz findet am 24. November um 9:30 Uhr, im Bürgerhaus in Mayen-Hausen statt. Es ist die folgende Tagesordnung vorgesehen: Jahreshauptversammlung der Sterbekasse: Musikstück durch den Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Mayen, Eröffnung... mehr...

Weihnachtsoratorium

Jauchzet, Frohlocket, auf, preiset die Tage

Vallendar. Es ist eine ursächsische Tradition. Die Aufführung des Bach’schen Weihnachtsoratoriums gehört zur Advents- und Weihnachtszeit wie Plätzchen und Gänsebraten. Daher ist es kein Zufall, dass sich der ehemalige Koblenzer Universitätsmusikdirektor Ron-Dirk Entleutner, selbst gebürtiger Leipziger und Ex-Thomaner, für ein Kooperationsprojekt Leipzig – Koblenz genau dieses Werk aussucht. In alter... mehr...

Umfrage

GroKo einigt sich auf Grundrente - Was sagen Sie?

Toll, finde die beschlossene Grundrente gut.
Der Grundrenten-Kompromiss ist eine Mogelpackung.
Das löst nicht die Ursache des Problems z.B. zu geringe Löhne.
Anzeige
 
 
Kommentare
Axel Heitmann:
Der letzte Absatz hart an der Grenze. Als Angehöriger hat man da einen etwas anderen Blick. Wünschte meinem Vater wäre das nicht so passiert.
Antje Schulz:
Die Frage an den AfD-Landesvorsitzenden Uwe Junge lautet: Wann wird endlich Justin Cedric Salka aus der AfD rausgeschmissen?
Patrick Baum:
Die Wut über die Pietätlosigkeit der AfD Westerwald, vor allem der des Kreisvorstandes, ausgerechnet am 09. November ein "Schlachtfest" zu veranstalten, ist kaum in Worte zu fassen. Zu nennen sind hier der AfD-Kreisvorsitzende Jan Strohe, seine beiden Stellvertreter Justin Cedric Salka und Andreas Schäfer, sowie der Kreisschatzmeister Gilbert Kalb. Man kann hieran auch erkennen, daß dem AfD-Landesvorsitzenden Uwe Junge kein Glauben geschenkt werden kann mit seiner angeblichen Abgrenzung nach Rechtsaußen, was hier beim Kreisvorstand der AfD Westerwald deutlich sichtbar wird. Der stellvertretende AfD-Kreisvorsitzende Justin Cedric Salka wird mehrfach im Verfassungsschutzbericht zur AfD genannt. Nicht ohne Grund. Und beim AfD-Landtagsabgeordneten Joachim Paul aus Koblenz gibt es ganz starke Indizien dafür, daß Paul für eine NPD-Zeitschrift geschrieben hat. Der rechte Sumpf bei der AfD Westerwald und beim AfD-Landesverband Rheinland-Pfalz ist wohl noch tiefer als gedacht.
Lesetipps
GelesenEmpfohlen