Neuste Nachrichten aus Vallendar

Rust. Klapprige Skelette sitzen zwischen leuchtenden Kürbisköpfen und das Lachen fürchterlicher Geister und Hexen schallt durch den Europa-Park. Der Herbst in Deutschlands größtem Freizeitpark mit seiner einmaligen Atmosphäre begeistert Jahr für Jahr die Gäste. mehr...

Der geflüchtete iranische Künstler Mo. T im Interview mit dem Jobcenter MYK

„Ich bin im Paradies“

Mayen. Geschenke sind Zeichen seiner Dankbarkeit - Mohammad Taherinia hat auf diese Art schon einigen prominenten Politikern seine Dankbarkeit für die als Flüchtling in Deutschland erfahrene Unterstützung zum Ausdruck gebracht: Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier beispielsweise und auch Landrat Dr. Alexander Saftig. Heute überreicht er dem Jobcenter Landkreis Mayen-Koblenz eine Skulptur aus Holz. mehr...

Führungswechsel beim Landesverband Rhein-Mosel-Lahn im BDK

Andreas Noll einstimmig zum neuen Präsidenten gewählt

Region. Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung in Trier wurde Andreas Noll, der bisher als Vizepräsident der Region Trier fungierte, einstimmig zum neuen Präsidenten des Landesverbandes Rhein-Mosel-Lahn gewählt. Er tritt somit in die karnevalistischen Fußstapfen von Präsident Peter Pries, der den Verband lange Jahre erfolgreich anführte und den Karneval in Trier über 50 Jahre prägte. Der Präsident... mehr...

Politik

Landtagsabgeordneter Peter Moskopp (CDU) zur Digitalisierung

Ampel-Regierung hat kommunale Verwaltungen zu lang allein gelassen

Rheinland-Pfalz. „Bei der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes hätten wir uns definitiv mehr Tempo und mehr Gemeinsinn gewünscht“, erklärt der Obmann der CDU-Landtagsfraktion im Ausschuss für Digitalisierung, Peter Moskopp. Er hält fest, dass das näher rückende Fristende (Ende 2022) besonders vielen kommunalen Behördenverantwortlichen im Land schlaflose Nächte bereite. mehr...

Arbeitskreis Bahnlärm Rhein/Mosel

Lärmschutz an Schienenwegen

Region. Der „Arbeitskreis Bahnlärm Rhein/Mosel“ ist der Zusammenschluss von Bürgerinitiativen im nördlichen Rheinland-Pfalz. Wir appellieren an die politischen Parteien, im Koalitionsvertrag der kommenden Bundesregierung die Weichen für eine Verbesserung des Lärmschutzes an Schienenwegen zu stellen. mehr...

Lokalsport

HV Vallendar

Bingen knapp unterlegen

Vallendar. Zum zweiten Heimspiel der Saison kam die HSG Rhein-Nahe Bingen, die in der Vorwoche gegen die HSG Völklingen einen deutlichen Heimsieg einfuhr, auf den Mallendarer Berg. Den Vallendarer Löwen war klar, dass sie eine robuste und spielerisch starke Mannschaft erwartet, gegen die man an seine Leistungsgrenze kommen muss, um zwei Punkte einzufahren. mehr...

FC Germania Urbar 1911 e.V.

Erfolgreiches Wochenende für die Seniorinnen und Senioren des FC Urbar

Weitersburg/Urbar. Die erste Mannschaft des FC Urbar siegte vergangenen Sonntag auswärts souverän im Derbyspiel gegen den SV Weitersburg II mit 1:7. Zunächst zeigte sich ein anfängliches Abtasten beider Mannschaften, das Tugay Arslan in der Mitte der ersten Hälfte mit seinem Treffer zum 0:1 beendete (26‘). Danach ging es Schlag auf Schlag: Lange Bälle der Urbarer Spieler hinter die Viererkette der... mehr...

Wirtschaft

Der Rotary-Club „Koblenz-Mittelrhein“ ruft zur Charity-Auktion zugunsten der Flutopfer an der Ahr auf:

Mach Rar zu Bar für die Ahr

Koblenz. Mehr als drei Monate nach der verheerenden Flut sind die Schäden in den betroffenen Gebieten immer noch immens. Durch die Katastrophe am 14./15. Juli stiegen die Fluten der Ahr in einem Ausmaß an, welches die Meisten für unvorstellbar gehalten haben. 133 Tote sind im Ahrtal zu beklagen, dazu kommen unzählige Verletzte. Über 60 Brücken wurden zerstört, weitere schwer beschädigt, 19 Kindertagesstätten und 14 Schulen wurden teils leicht, teils schwer getroffen. mehr...

- Anzeige -VR Bank Rhein-Mosel eG

Neue Ausrüstung für die Bereitschaft des DRK Klotten

Klotten. Wie schnell jeden von uns ein Unheil ereilen kann und wir auf dringende Unterstützung angewiesen sind, das wurde uns in den letzten Wochen und Monaten leider deutlich aufgezeigt. Daher ist es umso wichtiger, dass sowohl hauptberufliche als auch ehrenamtliche Helfer mit der bestmöglichen Ausrüstung ausgestattet sind. So auch die Bereitschaft des DRK Klotten. Damit auch zukünftige Einsätze unter optimalem Schutz durchgeführt werden können. mehr...

Termine

Schnupperworkshop

Ukulele für Anfänger

Vallendar. „Kleines Instrument – große Wirkung“ unter diesem Thema steht das „Weihnachtsspezial“ mit adventlichen Liedern am Samstag, 06. November 2021 im Forum Vinzenz Pallotti in Vallendar bei Koblenz. Wenn Sie schon immer gern ein Instrument spielen wollten, ist die Ukulele die perfekte Wahl. Sie ist klein, einfach zu transportieren, günstig in der Anschaffung und leicht zu erlernen. Ein originelles Instrument - perfekt auch für Ältere und alle, die neue Wege gehen wollen. mehr...

Forum Vinzenz Pallotti

„Letzte-Hilfe“

Vallendar. Im Mittelpunkt dieses informativen Nachmittags stehen Grundkenntnisse der Sterbebegleitung und Palliativ-Pflege. mehr...

Umfrage

Seit September liegen Spekulatius und Christstollen in den Supermarktregalen: Zu früh oder richtig?

Viel zu früh!
Könnte ich das ganze Jahr essen!
Brauche ich auch an Weihnachten nicht!
Mir egal.
 
 
Kommentare

Große Begeisterung der Genossen

juergen mueller:
Ehrliche und kompetente Politik Herr Lewentz? Was ist das? Dann überzeugen sie mal. Ich glaube, die große Begeisterung hält sich bei den Wähler*innen erst einmal in Grenzen, für die vor allem kräftezehrend war, über Monate all die politischen Versprechen ertragen zu müssen, die diejenigen doch bereits...
juergen mueller:
Ein E-Bike-Fahrrad-Verleihsystem? Schafft überhaupt erst einmal die Voraussetzungen für ein erweitertes Nutzungspotential des Radverkehrs. Was in anderen Städten geht, geht in KOBLENZ noch lange nicht. Zugestanden, Denken in die richtige Richtung ist schwierig, in der Politik jedoch egal, da es hier...
Anne Ampel:
Vielleicht liegt es ja auch an Herrn Lindner. Selber anzupacken ist ja nicht jedermanns Sache. Nur große Worte reichen hier nicht. Es sind einfach die falschen Signale und das dann auf die Anonymität einer Stadt zu schieben ist doch sehr platt. Ahrweiler macht’s doch vor. Und Bad Neuenahr besteht...

Hunde im Examen

Gitte Baader:
Sehr gut erläuterter Ablauf des Trainingstages. Was mir besonders gut gefällt, auch ganz junge Menschen wie Nele haben Freude am Training mit ihrem geliebten Vierbeiner und erzielen Erfolge. Vom Training profitieren Mensch und Hund. :-)...
Lesetipps
GelesenEmpfohlenKommentiert