Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Sport aus Vallendar

Volleyball: TV Vallendar Damen I war in Sinzig zu Gast

Kein erfolgreicher Spieltag

Sinzig. Der vergangene Samstag war leider kein erfolgreicher Spieltag für die Damen der 1. Mannschaft, für die es auswärts gegen den LAF Sinzig ans Eingemachte ging. Der Gegner war kein Unbekannter für die Vallendarer Damen und so konnte gut in den ersten Satz gestartet werden. Jedoch fehlte es an Durchsetzungsfähigkeit, und so konnten mit zu vielen Angriffen keine Punkte erzielt werden. Dies führte mehr und mehr zur Verwirrung, und auch die gute Stimmung blieb etwas auf der Strecke. mehr...

SV Weitersburg

Das letzte Hinrundenspiel

Peter Kons

Weitersburg. Die Männer des SV Weitersburg trafen auf die SF Höhr-Grenzhausen. Das Auswärtsspiel hatte einen klaren Favoriten, da bei diesem letzten Hinrundenspiel der Tabellenletzte auf den Tabellenersten traf. Aber allein das Ergebnis zeigt, dass die Favoritenrolle der SF während des Spiels nicht sehr deutlich wurde. mehr...

TG Bendorf-Weitersburg

Fürs Rheinland-Pfalz-Finale qualifiziert

Bendorf/Weitersburg. Schöne Erfolge erzielten die Turnerinnen der TG Bendorf-Weitersburg bei den TVM Meisterschaften im Gerätturnen in Niederwörresbach. Im jahrgangoffenen Wettkampf der Leistungsklasse 1 startete die Mannschaft mit Turnerinnen aus der TS Bendorf und dem TV Weitersburg unter dem Namen des TV Bad Salzig. Bestehend aus Hannah Thurn (TV Weitersburg), Anja Wingender (TS Bendorf), Sandra... mehr...

Die Fußball-Rheinlandliga im Blick

Dem Ahrweiler BC gelingt Wiedergutmachung

Sinzig. Im Spitzenspiel der Fußball-Rheinlandliga kam der TSV Emmelshausen beim Tabellenvierten FSV Salmrohr über ein 2:2-Remis nicht hinaus, was den Feit-Schützlingen auch die Tabellenführung kostete. Neuer Spitzenreiter ist erneut die SG 2000 Mülheim-Kärlich, die sich nach der 1:5-Klatsche beim TuS Kirchberg gut erholt zeigte und einen ungefährdeten 3:0-Sieg beim Aufsteiger VfB Wissen landete. Im... mehr...

Tennisverband Rheinland lädt ein zur Rheinlandmeisterschaft

Bambini-Cup für Tennistalente

Andernach. Vom 6. bis 8. Dezember findet der Bambini-Cup, die Rheinlandmeisterschaft der unter Zwölfjährigen, des Tennisverbandes Rheinland im Tennistreff Mittelrhein in Andernach statt. Ausgeschrieben sind die Einzelkonkurrenzen für die Altersklassen U 12 (Jahrgang 2007/2008), U 10 (Jahrgang 2009) und U 9 (Jahrgang 2010 und jünger) bei den Mädchen und Jungen. Alle Konkurrenzen spielen in Gruppen oder im K. o.-System mit Nebenrunde, sodass alle Teilnehmer mindestens zwei Matches bestreiten. mehr...

Basketballer des TV Urbar weiterhin mit weißer Weste

Pflichtaufgabe erfüllt

Urbar. Für die Basketballer des TV Urbar ging es an diesem Spieltag nach Neustadt/Wied. Schon schnell war klar, dass die Rollen klar verteilt sind. Letztlich entschied man die Partie deutlich mit 90:36 für sich. Nun sind alle gespannt auf das große Pokalduell am Samstag, 9. November, um 18 Uhr in heimischer Halle in Urbar. Mit dem noch ungeschlagenen Oberligisten aus Niederolm, der klar auf Kurs Regionalliga... mehr...

Fußball-Kreisliga A Koblenz

Gerechte Punkteteilung

Peter Schmidt

Weitersburg. Am vergangenen Samstag ging es für den SV Weitersburg gegen den TuS Kettig. Das Heimspiel am zwölften Spieltag hatte im Vorfeld keinen Favoriten, und auch nach Abpfiff hatte sich keine der Mannschaften als die stärkere herausgestellt. mehr...

Anzeige
 

DLRG Vallendar e.V. Abteilung Triathlon beim Ironman Hawaii 2019

Ströbel mittendrin beim Ironman Hawaii 2019

Vallendar. Die Anreise nach Hawaii gestaltet sich anstrengend, mit Radtransport und Zwischenstopp in San Francisco, aber irgendwann kamen Otto Ströbel und seine Frau auf Big Island am schönen Flughafen in Kailua-Kona an. mehr...

SV Weitersburg bei 33. Auflage des Hachenburger Löwenlaufs

Löwenlauf lockte wieder zahlreiche Athleten an

Bei der 33. Auflage des Hachenburger Löwenlaufssorgten fast 1.800 Läufer wieder einmal für eine prächtige Stimmung an der Hachenburger Rundsporthalle, wo sich der Start aller Läufe und auch das Ziel befanden. Die Sportler konnten zwischen dem Jedermannlauf über 6,3, einem 10,5 Kilometer Lauf, der Halbmarathonstrecke, sowie der „Königsdisziplin Marathon“ über 42,195 Kilometer wählen. Auf dem anspruchsvollen... mehr...

2. Turniertag der Hobbymixedmannschaften des TV Vallendar

Zweite Mannschaft ergattert Platz 3

Vallendar. Diesmal endlich bei besten Hallenwetter trafen sich die beiden Hobbymixedteams des TVV in der Unihalle in Metternich, um am 2. Vorrundenturnier der Rheinlandliga B Nord teilzunehmen. Wie immer spielten die beiden Vallerer Mannschaften zuerst gegeneinander und eine gewann (Valler 2) und eine verlor (Valler 1). Danach trennten sich die Wege und man traf sich erst zur Siegerehrung wieder. Dennoch feuerten sich beide im Turnierverlauf quer durch die Halle lautstark gegenseitig an. mehr...

Die Fußball-Rheinlandliga im Blick

TSV Emmelshausen erobert Tabellenführung zurück

Sinzig. Am 15. Spieltag der Fußball-Rheinlandliga hält das muntere Wechselspielchen in der Gruppe der fünf Meisterschaftsanwärter an. Der TSV Emmelshausen hat die Minikrise überwunden und eroberte sich durch einen überzeugenden 3:0-Sieg über die SG Malberg die Tabellenführung zurück. mehr...

Handballerinnen gewinnen Qualifikationsspiel in Bassenheim deutlich

RLP-Auswahl löst das Ticket

Bassenheim. Die weibliche Rheinland-Pfalz-Auswahl kann für den Deutschland-Cup im Januar im Raum Stuttgart planen. Das Team mit Spielerinnen aus den Verbänden Rheinland, Rheinhessen und Pfalz gewann ihr Qualifikationsspiel in Bassenheim gegen die Auswahl Sachsen-Anhalts deutlich mit 23:14 (14:6). mehr...

Umfrage

GroKo einigt sich auf Grundrente - Was sagen Sie?

Toll, finde die beschlossene Grundrente gut.
Der Grundrenten-Kompromiss ist eine Mogelpackung.
Das löst nicht die Ursache des Problems z.B. zu geringe Löhne.
 
 
Kommentare
Axel Heitmann:
Der letzte Absatz hart an der Grenze. Als Angehöriger hat man da einen etwas anderen Blick. Wünschte meinem Vater wäre das nicht so passiert.
Antje Schulz:
Die Frage an den AfD-Landesvorsitzenden Uwe Junge lautet: Wann wird endlich Justin Cedric Salka aus der AfD rausgeschmissen?
Patrick Baum:
Die Wut über die Pietätlosigkeit der AfD Westerwald, vor allem der des Kreisvorstandes, ausgerechnet am 09. November ein "Schlachtfest" zu veranstalten, ist kaum in Worte zu fassen. Zu nennen sind hier der AfD-Kreisvorsitzende Jan Strohe, seine beiden Stellvertreter Justin Cedric Salka und Andreas Schäfer, sowie der Kreisschatzmeister Gilbert Kalb. Man kann hieran auch erkennen, daß dem AfD-Landesvorsitzenden Uwe Junge kein Glauben geschenkt werden kann mit seiner angeblichen Abgrenzung nach Rechtsaußen, was hier beim Kreisvorstand der AfD Westerwald deutlich sichtbar wird. Der stellvertretende AfD-Kreisvorsitzende Justin Cedric Salka wird mehrfach im Verfassungsschutzbericht zur AfD genannt. Nicht ohne Grund. Und beim AfD-Landtagsabgeordneten Joachim Paul aus Koblenz gibt es ganz starke Indizien dafür, daß Paul für eine NPD-Zeitschrift geschrieben hat. Der rechte Sumpf bei der AfD Westerwald und beim AfD-Landesverband Rheinland-Pfalz ist wohl noch tiefer als gedacht.