-Anzeige- 1 x 2 Bierbank-Tickets zu gewinnen

Das Green Juice Special!

Am Samstag, 21. August am Römerbad in Bonn

Das Green Juice Special!

Foto: bonnlive

09.08.2021 - 08:52

Bonn. Klar, es ist nicht dasselbe, wie sich in Schlamm, Schweiß und Glückstränen mit 5.000 anderen Green Juice Fans zu suhlen – hyped sind die Macher de Green Juice Festival trotzdem. Denn am Samstag, 21. August feiern diese am Römerbad auf dem Gelände des BonnLive Kulturgartens in Bonn das Green Juice Special 2021 – mit folgenden Bands_ SONDASCHULE, ROGERS, SMILE AND BURN sowie STATTLANDFLUSS.


Vor Ort können Parzellen gebucht werden, welche durch einen 1,5 Meter breiten Quarantänestreifen voneinander abgetrennt sind. Liegestühle unmittelbar an der Bühne lassen die Besucher*innen entspannt zurücklehnen. Im mittleren Bereich finden sich Biertischgarnituren und im hinteren Bereich Stehplätze mit Sitzmöglichkeiten. Die Verpflegung erhalten die Besucher*innen exklusiv am Platz. Für den Einlass ist negatives Corona-Testergebnis bzw. der Impfnachweis erforderlich. Das Hygienekonzept hat sich bewährt: Bei mehr als 46.000 Besucher*innen zwischen Juli bis September 2020 wurde kein einziger Coronafall vermerkt.

Der Ticketverkauf für das Green Juice Special läuft bereits über www.green-juice.de/special.

Übrigens: Das Green Juice Festival 2022 steht bereits in den Startlöchern. Save the date: 29. und 30. Juli 2022. Alle Bands, die 2020/2021 gespielt hätten, sind auch 2022 am Start. Schaut dazu gerne mal auf HTTPS://WWW.GREEN-JUICE.DE/LINE-UP/ vorbei.


1 x 2 Bierbanktickets zu gewinnen


„BLICK aktuell“ verlost 1 x 2 Eintrittskarten für das Green-Juice-Special am 21. August in Bonn. Gewinnen kann, wer folgende Frage richtig beantwortet:


Auf welchem Gelände wird das Green-Juice Special gefeiert?


Gewinn-Hotline

0137-8260021

(Telemedia interactive GmbH; die Gebühren betragen pro Anruf 50 Cent aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife sind teurer.

Datenschutzinformationen unter: datenschutz.tmia.de)

Die Gewinn-Hotline ist bis Dienstag, 17. August freigeschaltet.

Bitte nennen sie uns ihren Namen, ihre komplette Adresse sowie ihre Mail-Adresse.

Die Gewinner werden umgehend benachrichtigt.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Gewinnspieles erklären sich durch ihre Teilnahme damit einverstanden, dass ihre Kontaktdaten im Falle eines Gewinnes an den Veranstalter übermittelt werden

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
Weitere Berichte

Kommando zurück aus Mainz: Menschen mit Auffrischungsimpfung sind von Testpflicht der „2G-plus“-Regelung ausgenommen

Dreyer: Keine 2G-Plus-Testpflicht für Menschen mit Boosterimpfung

Mainz. Der Ministerrat hat in seiner heutigen Sondersitzung die Änderungen für die neue Corona-Bekämpfungsverordnung beschlossen. Darin eingeflossen sind auch die Beschlüsse der Bund-Länder-Beratungen mit der Bundesregierung. Die Verordnung wird heute im Laufe des Abends verkündet und tritt morgen in Kraft. mehr...

Feierliche Traktor-Parade

Bewegende Aktion: Erleuchtete Traktoren ziehen durch das Ahrtal

Kreis Ahrweiler. Es war eine ganz besondere und bewegende Aktion am Samstagabend. Egal ob in Schuld, Ahrweiler, Sinzig oder Dernau: Überall im Ahrtal ziehen bunt leuchtende und festlich dekorierte Traktoren über die Straßen. Das Event wurde von Landwirten, Lohnunternehmern und vielen weiteren Helfern, die im Ahrtal seit der ersten Stunde nach der Flut mit angepackt haben, organisiert. Das Ziel: Den flutbetroffenen Menschen im Tal Hoffnung schenken. mehr...

Lesen Sie Jetzt:
solidAHRität Shop
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

Kommentare
Lutzd:
Sollte man laut unserer stvo nicht an einem mit Warnblinkern stehenden Bus maximal mit Schrittgeschwindigkeit vorbeifahren? Wenn man da so flott war das man sich einen Reifen kaputt fährt sollte die Frau vielleicht entsprechendes Bußgeld auferlegt bekommen. Wenn der Bus das Fahrzeug ja scheinbar übersehen...
juergen mueller:
Die Arbeitssituation in den Praxen (und nicht nur dort) hat sich nicht alleine aufgrund einer deutlichen Zunahme an Erkrankten verschärft. Sie hat sich bis zur Belastungsgrenze vor allem durch die Auflagen Impfungen, Testungen, bürokratischer Aufwand verschärft, die allesamt der Politik geschuldet...

Geld vom Bund für Koblenz

juergen mueller:
Kohle für Koblenz ist immer gut, wenn man sie denn nutzbringend anlegt. 48 000 Euro für die Erstellung eines städtischen Logistikkonzeptes. Mich würde es nicht wundern, wenn damit eine externe Erstellung gemeint ist, da man offensichtlich in der Verwaltung hierfür keine eigenen qualifizierten Leute...
 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen