-Anzeige- 3 x 2 Eintrittskarten zu gewinnen

Freizeitspaß im Europa-Park genießen

Freizeitspaß im Europa-Park genießen

Im Themenbereich Portugal können die Gäste Atlantica SuperSplash erkunden. Foto: Europa-Park

06.08.2021 - 12:30

Rust. Inmitten des Dreiländerecks zwischen Schwarzwald und Vogesen begeistert der Europa-Park jedes Jahr über 5,7 Millionen Gäste aus der ganzen Welt. Auf einer Fläche von 95 Hektar laden 15 europäische Themenbereiche mit landestypischer Architektur, Gastronomie und Vegetation zu einer einzigartigen Entdeckungstour ein. Dabei dürfen sich Groß und Klein auf über 100 Attraktionen und Shows freuen. Wer es rasant mag, steigt in eine der 13 spektakulären Achterbahnen. Doch auch ruhigere Gemüter kommen in den vielen, liebevoll gestalteten Familienattraktionen wie „Piraten in Batavia“ und „Snorri Touren“ voll auf ihre Kosten. Ob im Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – durch die wunderschön dekorierten Jahreszeiten und zahlreiche Events ist der Europa-Park immer eine Reise wert. Nach einem erlebnisreichen Tag wartet in den sechs parkeigenen 4-Sterne (Superior) Hotels eine perfekte Mischung aus weiteren Abenteuern und wohltuender Erholung.



Ein Spaziergang durch Europa


Zum Frühstück ein Croissant in Frankreich genießen, anschließend mit dem Zug von Russland bis nach Spanien reisen und bereits am Nachmittag auf der italienischen Piazza einen leckeren Cappuccino trinken. Mit seinem besonderen Ambiente zieht der Europa-Park seit Jahrzehnten Kinder und Erwachsene in seinen Bann. 1975 wurde er von Franz Mack und seinem Sohn Roland Mack gegründet und entwickelte sich zum größten Freizeitpark Deutschlands. In diesem Jahr hätte Franz Mack (1921-2010) seinen 100. Geburtstag gefeiert. Zusammen mit seinen Söhnen Roland und Jürgen war er die treibende Kraft für den Bau und den Erfolg des Europa-Park. Der Europa-Park feiert ein ganzes Jahr den 100. Geburtstag von Franz Mack unter anderem mit einer eigenen Briefmarke, speziellen Ansteckern für alle Mitarbeiter, einer großen „Europa“-Installation des internationalen Künstlers Ottmar Hörl und einem eigens zum Geburtstag arrangierten Hit für Franz Mack von Tony Marshall.


Sommerliche Highlights


Die Besucher von Deutschlands größtem Freizeitpark dürfen sich auch in diesem Jahr wieder auf zahlreiche Eventhighlights freuen: Es gibt unter anderem eine Seifenblasen Show mit atemberaubenden Farbspielen, eine Flamenco Show mit spanischen Tänzen und die „Abraka….Shakespeare!“ Show, die die Zuschauer mit auf eine faszinierende Zeitreise nimmt. Auch die beliebte „Surp’Ice – with the Fire Tiger“ Show zeigt wieder drei Mal pro Tag atemberaubende Choreografien auf Eis. Für Actionfans bietet „El Baron“ in der Spanischen Arena ein inszeniertes Abenteuer mit Pferden und beeindruckenden Stunts. Alle, die die Europa-Park Characters hautnah erleben möchten, haben bei der Parade die Möglichkeit Ed, Edda und ihren Freunden zuzuwinken.

Wenn die Füße von den Entdeckungstouren des Tages müde sind, bieten die sechs Europa-Park Hotels sowie das urige Camp Resort die ideale Erholung.


Sicherheit hat höchste Priorität


Damit die Gäste des Europa-Parks einen unbeschwerten Tag erleben können, wurde ein umfangreiches Hygienekonzept erarbeitet. Die Maßnahmen zur Minimierung des Infektionsrisikos umfassen z.B. die Begrenzung der Besucherzahlen mit Hilfe von tagesbasiertem Online-Ticketing, Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske in allen Innenräumen, in den Attraktionen sowie im Anstehbereich und überall dort, wo der Mindestabstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann, die Einführung neuer digitaler Technologien im Bereich des Warteschlangen-Managements und des Wahrens von Abständen (Social Distancing).


Öffnungszeiten und Tickets


Der Europa-Park ist in der Sommersaison 2021 täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Tickets sind tagesbasiert online unter tickets.mackinternational.de verfügbar. Infoline: (0 78 22) 77 66 88. Ab der Saison 2021 nutzt der Europa-Park ein neues Preismodell, welches im Tages-Ticket-Bereich zu definierten Zeiträumen mit zwei Preiskategorien arbeitet. Die Tickets der Preiskategorie 2 (Erw. 55 Euro) sind vom 21. Mai bis zum 16. Juli 2021 und vom 14. September bis zum 8. Oktober 2021 gültig. Die Preiskategorie 1 (Erw. 60 Euro) erstreckt sich vom 17. Juli bis zum 13. September 2021 sowie vom 09. Oktober bis zum 07. November 2021. Weitere Informationen auch unter europapark.de.


3 x 2 Eintrittskarten zu gewinnen


„BLICK aktuell“ verlost 3 x 2 Eintrittskarten für den Europa-Park in Rust. Gewinnen kann, wer folgende Frage richtig beantwortet:


Wie groß ist die Fläche des Europa-Parks?


Gewinn-Hotline 0137-8260020

(Telemedia interactive GmbH; die Gebühren betragen pro Anruf 50 Cent aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife sind teurer.

Datenschutzinformationen unter: datenschutz.tmia.de)

Die Gewinn-Hotline ist bis Dienstag, 17. August, freigeschaltet.

Die Gewinner werden umgehend benachrichtigt.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Gewinnspieles erklären sich durch ihre Teilnahme damit einverstanden, dass ihre Kontaktdaten, im Falle eines Gewinnes, an den Veranstalter übermittelt werden.

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
07.08.2021 20:54 Uhr
Hans-Peter Schaaf

95 Hektar



Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
Weitere Berichte

Kommando zurück aus Mainz: Menschen mit Auffrischungsimpfung sind von Testpflicht der „2G-plus“-Regelung ausgenommen

Dreyer: Keine 2G-Plus-Testpflicht für Menschen mit Boosterimpfung

Mainz. Der Ministerrat hat in seiner heutigen Sondersitzung die Änderungen für die neue Corona-Bekämpfungsverordnung beschlossen. Darin eingeflossen sind auch die Beschlüsse der Bund-Länder-Beratungen mit der Bundesregierung. Die Verordnung wird heute im Laufe des Abends verkündet und tritt morgen in Kraft. mehr...

Feierliche Traktor-Parade

Bewegende Aktion: Erleuchtete Traktoren ziehen durch das Ahrtal

Kreis Ahrweiler. Es war eine ganz besondere und bewegende Aktion am Samstagabend. Egal ob in Schuld, Ahrweiler, Sinzig oder Dernau: Überall im Ahrtal ziehen bunt leuchtende und festlich dekorierte Traktoren über die Straßen. Das Event wurde von Landwirten, Lohnunternehmern und vielen weiteren Helfern, die im Ahrtal seit der ersten Stunde nach der Flut mit angepackt haben, organisiert. Das Ziel: Den flutbetroffenen Menschen im Tal Hoffnung schenken. mehr...

Lesen Sie Jetzt:
solidAHRität Shop
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

Kommentare
Lutzd:
Sollte man laut unserer stvo nicht an einem mit Warnblinkern stehenden Bus maximal mit Schrittgeschwindigkeit vorbeifahren? Wenn man da so flott war das man sich einen Reifen kaputt fährt sollte die Frau vielleicht entsprechendes Bußgeld auferlegt bekommen. Wenn der Bus das Fahrzeug ja scheinbar übersehen...
juergen mueller:
Die Arbeitssituation in den Praxen (und nicht nur dort) hat sich nicht alleine aufgrund einer deutlichen Zunahme an Erkrankten verschärft. Sie hat sich bis zur Belastungsgrenze vor allem durch die Auflagen Impfungen, Testungen, bürokratischer Aufwand verschärft, die allesamt der Politik geschuldet...

Geld vom Bund für Koblenz

juergen mueller:
Kohle für Koblenz ist immer gut, wenn man sie denn nutzbringend anlegt. 48 000 Euro für die Erstellung eines städtischen Logistikkonzeptes. Mich würde es nicht wundern, wenn damit eine externe Erstellung gemeint ist, da man offensichtlich in der Verwaltung hierfür keine eigenen qualifizierten Leute...
 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen