- Anzeige - 5 x 2 Eintrittskarten zu gewinnen für die Jukeboxparty Vol. 9 in Mayen

Tanzen und abfeiern zu den größten Hits aller Zeiten

Am 30. Oktober ab 19:30 Uhr in der Halle 129

Tanzen und abfeiern zu den größten Hits aller Zeiten

In der Halle 129 in Mayen findet am 30. Oktober unter Beachtung der 2G-Regel die 9. Ausgabe der Jukeboxparty mit DJ Johannes Held statt. Foto: privat

22.10.2021 - 12:18

Mayen. Nach 19 Monaten Partystillstand kann in Mayen endlich wieder auf die größten Partyhits aller Zeiten gefeiert und getanzt werden. DJ Johannes Held, bekannt durch SWR1, startet am 30. Oktober in Mayen zum neunten Mal seine Jukeboxparty, mit der er in ganz Rheinland-Pfalz und darüber hinaus unterwegs ist. Johannes Held und sein Team können es kaum erwarten, endlich wieder LIVE-Publikum begrüßen zu können und die Stimmung in der Halle 129 aufzuheizen. Dazu gehören natürlich auch eine breite Auswahl an Getränken und eine professionelle Cocktail-Bar.



2G-Regel: Frei und sicher tanzen


Die Party findet unter der Beachtung der „2G-Regel“ statt. Dies sei die einzige Möglichkeit, derzeit eine Tanzveranstaltung durchzuführen, so Held.

„Denn beim Tanzen lässt sich kein Abstand einhalten und den ganzen Abend die Maske zu tragen ist ebenfalls keine Alternative. Deswegen bitten wir alle nicht geimpften um Verständnis, es geht momentan noch nicht anders.“ Damit sich alle Gäste auch wohlfühlen, werde die Halle nicht komplett „vollgemacht“, denn es sei auch für das Team noch ungewohnt, wieder unter so vielen Leuten im Innenbereich zu feiern.

„Wir wollen alle erst einmal ausprobieren und uns wieder aneinander gewöhnen“, sagt Johannes Held. Aber die Vorfreude auch beim Team auf die Party nach der langen Durststrecke überwiege. „Das bekommen wir ständig als Feedback im Vorfeld von den Leuten schon bestätigt. Viele wollen endlich wieder feiern und sich austoben.“


Infos und Tickets


Die Tickets zur Party gibt es bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional für 8 Euro zzgl. 1,30 VVK-Gebühr. Einige Restkarten wird es an der Abendkasse für 12 Euro geben. Alle Infos und Tipps zum zügigen Check In am Eingang gibt es im Internet unter www.jukeboxparty.de


5 x 2 Eintrittskarten zu gewinnen


„BLICK aktuell“ verlost 5 x 2 Eintrittskarten für die Jukeboxparty am 30. Oktober in Mayen. Gewinnen kann, wer folgende Frage richtig beantwortet:


Wie heißt der DJ derJukeboxparty in Mayen?


Einsendung der Antwort mit Name und Adresse sowie Kontaktmöglichkeit. Teilnahme per E-Mail bis Freitag, 29. Oktober um 8 Uhr an

redaktion-mayen@kruppverlag.de

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
Weitere Berichte

Karnevalssession in Koblenz wird abgebrochen

Koblenz. „Nach ausführlichen und umfassenden Gesprächen mit den Mitgliedsvereinen, den Sponsoren und weiteren Vertragspartnern sind sich alle Beteiligten einig: es gibt zurzeit kein Szenario, in dem wir uns unbeschwerte Karnevalsfeiern gleich welcher Art vorstellen können. Schweren Herzens, aber einstimmig haben wir den Beschluss gefasst, die am 11.11. begonnenen Session jetzt abzubrechen“, so Christian Johann, Präsident der Arbeitsgemeinschaft Koblenzer Karneval. mehr...

Corona-Schutzimpfung: Impfbus rollt jetzt täglich durch den Kreis

Impfbus im Kreis Ahrweiler: Alle Termine im Dezember im Überblick

Kreis Ahrweiler. Auch im Kreis Ahrweiler steigen die Zahlen der Corona-Neuinfektionen deutlich an. Neuinfektionen und schwere Verläufe sind vor allem bei Ungeimpften zu verzeichnen. Neben Abstand, Masken und Tests sind Impfungen das wichtigste Mittel zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Vor diesem Hintergrund appelliert der Erste Kreisbeigeordnete Horst Gies, MdL, mit Nachdruck an die Bevölkerung, die Angebote für eine Corona-Schutzimpfung im Kreis wahrzunehmen. mehr...

Lesen Sie Jetzt:
solidAHRität Shop
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

Kommentare
Gabriele Friedrich:
Na ja, eben "Gaga" sonst nix. Kann mir nicht vorstellen, das die Frau das ernst gemeint hat. Vielleicht hat sie schon Alzheimer und das bedeutet auch "Altersbosheit"- da kann sie nicht mal was für-aber man muß auch nicht mit dem Hammer dran. Da hätte man vielleicht besser einen Arzt gerufen. Angriff...
Gabriele Friedrich:
[ Zitat ] .... auf dem frei zugänglichen, unbefestigten Parkplatzgelände eines Autohauses ....[ Zitat Ende ] Das schadet euch gar nichts ! Selber schuld- wie kann man denn? *Mitsubishi...PAH ! Mercedes wär das nicht passiert. Versicherungsprämie wird höher- das ist doch wohl klar. Ihr rafft...
Gabriele Friedrich:
Kann ja mal einer in Mayen anrufen, die raffen das da nicht, das es hier auch so einen Bus braucht- auch kleiner. Muss ja nicht so ein Riesending sein. Mobiler Impfdienst- muss hier hin. Mayen ist rückständig und ich bin da stinksauer drüber. ...
 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen