BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Wachtberg

Wachtberg

14. Weihnachtsgeschenkaktion des Lions Club Meckenheim-Wachtberg

Kindern zu strahlenden Augen verhelfen

Meckenheim/Wachtberg. Am Samstag, 30. Oktober 2021, um 18 Uhr veranstaltet der Lions Club Meckenheim-Wachtberg e.V. ein Benefizkonzert mit dem Gospelchor Joy’n’Glory in der Kirche St. Maria Rosenkranzkönigin, Am Bollwerk 5 in Wachtberg-Berkum. mehr...

Harte Typen, gutes Herz: Der Erlös geht komplett an die hochwasserbetroffenen Menschen im Ahrtal

Benefiz-Konzert in Andernach: Thrash-Metal für das Ahrtal

Andernach. Was Mitte Juli im Ahrtal und den anderen von der Flut betroffenen Regionen geschah, ist eine der furchtbarsten Naturkatastrophen, die das Land je heimgesucht hat. Doch wo Schlimmes passiert, rücken die Menschen auch zusammen und so ist in den letzten Wochen und Monaten auch eine Welle der Hilfsbereitschaft für die Hilfsgebiete zu spüren. Das hat Dieter Wittbecker, Bassist der Koblenzer... mehr...

Politik

Alternative Wohnmöglichkeiten für Flutopfer entstehen auch in Bad Neuenahr, Heimersheim und Ramersbach

Tiny Houses sollen im November bezugsbereit sein

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Durch die Flutkatastrophe Mitte Juli dieses Jahres haben zahlreiche Anwohnerinnen und Anwohner im Stadtgebiet ihr Haus vollständig verloren oder es wurde in einem solchen Ausmaß beschädigt, dass es aktuell nicht mehr bewohnbar ist. Um die Betroffenen der Flutkatastrophe in dieser schweren Zeit zu unterstützen, hat die Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler insgesamt 64 Tiny Houses bestellt. mehr...

Senioren-Union CDU Wachtberg: Vorstand stellt sich neu auf

Dieter Braun ist neuer Vorsitzender

Wachtberg. Die Mitgliedersammlung der Senioren-Union der CDU Wachtberg (SU) mit Neuwahlen fand im Hotel Dahl in Wachtberg-Niederbachem statt. Zahlreiche Mitglieder waren der Einladung gefolgt. Reinhard Hertz, der seit 2005 den Vorsitz inne hatte, stellte sein Amt zur Verfügung, bleibt der SU aber weiterhin treu verbunden. Neben Sachstands- und Rechenschaftsbericht lag der Fokus der Versammlung auf den Neuwahlen des Vorstandes. mehr...

Erfreuliche Nachrichten für hochwassergeschädigte Unternehmen

Auch Einkommenseinbußen infolge der Starkregenkatastrophe werden ersetzt

Heimerzheim. Überaus erfreulich war die Nachricht, die Dr. Fritz Jaeckel zu einem Treffen mit von der Starkregenkatastrophe betroffenen Unternehmern aus der Region mitgebracht hatte. „Nicht nur die Schäden an Gebäuden, Inventar und Warenbeständen werden ersetzt, sondern außerdem die Einkommenseinbußen infolge der Katastrophe, und das bis zum 14. Januar 2022“, berichtete der Landesbeauftragte für den Wiederaufbau in den Flutgebieten. mehr...

Ortsparteitag der Wachberger FDP

Alexander Gilles bleibt Vorsitzender

Wachtberg. Was lange währte wurde endlich gut! So konnte der am 5. März geplante ordentliche Ortsparteitag des Ortsverbandes der Wachberger FDP am 17. September im Villiper Hotel Görres endlich als Präsenzveranstaltung erfolgreich durchgeführt werden. Dabei galt es, nach Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und Formalitäten, eine umfangreiche Tagesordnung abzuarbeiten! Zu Beginn wies der Vorsitzende... mehr...

Lokalsport

SV Alemannia Adendorf (

Tolle Unterstützung

Adendorf. Der SVA kann sich über zwei neue Sponsoren freuen, die den Verein mit Bannerwerbung unterstützen. Der Inhaber der Firma Müller Bautenschutz UG aus Altenahr, Frank Müller und der Geschäftsführer der Firma Pape Sicherheitsdienste, Industriereinigung, Hausmeisterdienste GmbH, Detlef Welling, überreichten kürzlich auf dem Sportplatz in Adendorf jeweils ein Werbebanner ihrer Firma. mehr...

SV Wachtberg Abteilung Volleyball

Nahezu perfekter Start in die Regionalligasaison

Wachtberg. Im ersten Spiel gewinnt der SV Wachtberg vor heimischem Publikum mit 3:1 gegen die SG Langenfeld. Mit viel Aufregung und Nervosität starteten die Drachenländer Volleys in die neue Saison. Vor gut 90 Zuschauern verlief der erste Satz durchwachsen, mit vielen Fehlern auf der eigenen Seite und mit zu wenig Durchsetzungskraft im Angriff. Zwischenstand nach dem ersten Satz: 0:1. mehr...

TTC GW Fritzdorf Damen in der Tischtennis - Bundesliga

Erster Bundesligapunkt

Fritzdorf. TTC GW Fritzdorf Damen holen den ersten Bundesligapunkt in Großburgwedel und erzielen den 3 Platz bei der Wahl zur Mannschaft des Jahres in der Region Bonn/Rhein-Sieg. mehr...

Outcast Fighting e.V. richtet 1. Newcomer Tournament aus

Sportler wollen erste Erfolge und Erfahrungen sammeln

Meckenheim. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Bereits im Herbst 2019 begann Outcast Fighting e.V. mit der Planung für ein Kampfsportturnier in Meckenheim. Denn, der Kampfsport ist längst im Breitensport angekommen und findet mehr und mehr Anhänger. Nachdem erste Termine fixiert waren und es grünes Licht für die Turnierumsetzung gab - stoppte der erste Lockdown alle Turnierplanungen auf dem Fuße. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -#FitfürdenHerbst-Aktion: Mrs. Sporty stärkt gezielt Immunsystem der Mitglieder

Individuelle Betreuung und Beratung stehen im Mittelpunkt

Wachtberg/Rheinbach. Spätestens ab Oktober ist es wieder so weit: Wenn die Tage wieder kürzer werden und sich das Laub langsam verfärbt, kündigt sich der Herbst an. Die kältere Hälfte des Jahres stellt dem Immunsystem einige Herausforderungen: niedrigere Temperaturen, weniger Sonnenstrahlen und mehr Zeit in geschlossenen Räumen. „Mit einer ausgewogenen, vitaminreichen Ernährung, kombiniert mit ausreichend... mehr...

Der Rotary-Club „Koblenz-Mittelrhein“ ruft zur Charity-Auktion zugunsten der Flutopfer an der Ahr auf:

Mach Rar zu Bar für die Ahr

Koblenz. Mehr als drei Monate nach der verheerenden Flut sind die Schäden in den betroffenen Gebieten immer noch immens. Durch die Katastrophe am 14./15. Juli stiegen die Fluten der Ahr in einem Ausmaß an, welches die Meisten für unvorstellbar gehalten haben. 133 Tote sind im Ahrtal zu beklagen, dazu kommen unzählige Verletzte. Über 60 Brücken wurden zerstört, weitere schwer beschädigt, 19 Kindertagesstätten und 14 Schulen wurden teils leicht, teils schwer getroffen. mehr...

- Anzeige -RHODIUS startet große Förderaktion in der Region

Gemeinsam mehr erreichen

Burgbrohl. Rhodius Mineralwasser ist zum zweiten Mal mit der großen Förderaktion „Rhodius. Gemeinsam mehr erreichen“ gestartet. Mit einem Gesamtbetrag von 20.000 Euro unterstützt das Unternehmen diverse gemeinnützige Projekte in der Region und insbesondere auch im Hochwassergebiet. Die Vereine haben diesmal die Möglichkeit, nicht nur ein Projekt für eigene Vereinsmaßnahmen anzumelden, sondern auch für ein soziales Projekt im Hochwassergebiet. mehr...

Der Rotary-Club „Koblenz-Mittelrhein“ ruft zurCharity-Auktion zugunsten der Flutopfer an der Ahr auf:

Mach Rar zu Bar für die Ahr

Koblenz. Das Pfandhaus Hermann wird mit dem Auktionshaus Lux und dem Auktionator Julian Schmitz-Avila (bekannt aus „Bares für Rares“) eine Charity-Auktion mit gespendeten Raritäten zugunsten der Flutopfer an der Ahr veranstalten. Ab sofort können Sie Kunst, Schmuck, Uhren, Möbel, Oldtimer, Gemälde, Raritäten und Münzen spenden. mehr...

Termine

Wachtberg-Werthhoven

Sankt Martinsumzug

Werthhoven. Am 6.11.2021 um 17:30 Uhr zieht der Sankt Martinsumzug durch Werthhoven. Startpunkt: Jakobuskapelle (Starpunkt geändert!). Veranstalter ist der Bürgerverein Werthhoven 1972 e.V.. mehr...

VHS Voreifel

Infos zum Thema Wasserstoff

Rheinbach. Erneuerbare Energien sind das Top-Thema der Tage. Schon seit dem Jahr 2011 betreibt die RVK (Regionalverkehr Köln GmbH) unter dem Motto „Projekt Null Emission“ Wasserstoff betriebene Brennstoffzellen-Busse im Öffentlichen Nahverkehr. mehr...

BREISIG.live e.V.

Grobschnitt

Bad Breisig. Für Samstag, 20. November, 19 Uhr (Einlass: 18 Uhr), lädt der Kulturverein BREISIG.live e.V. die Fans in Bad Breisig’s Kulturtempel zur Grobschnitt - „Acoustic Party Tour“ ein. Auf der Bühne werden an diesem Abend die beiden Grobschnitt-Urgesteine Gerd Kühn-Scholz („Lupo“) und Stefan Danielak („Willi Wildschwein“) stehen. Mit dabei ist Willi’s Sohn Stefan Danielak jr. („Nuki“). Eintrittskarten... mehr...

Umfrage

Seit September liegen Spekulatius und Christstollen in den Supermarktregalen: Zu früh oder richtig?

Viel zu früh!
Könnte ich das ganze Jahr essen!
Brauche ich auch an Weihnachten nicht!
Mir egal.
 
 
Kommentare
Matthias Natterer:
Totholz belibt liegen und Bremmholz das in 33cm Scheite gelagert wird muss weg weil es Brücken zerstört? Genau mein Humor...Am besten gleich noch Parkverbot für Fahrzeuge aller Art im gesamten Flutgebiet. Grills ,müssen natürlich auch von der Terasse , genauso wie alle Gartenmöbel ect. Alre Falter das...
Karl-Heinz:
Welche Fachleute vom ADD haben diese Verordnung rausgegeben??? Die ohne Gehirn und Ahnung!! Waren die grossen Bäume auch Feuerholz!!...
Michael Krämer:
Als wenn Brennholz was in der Regel 33 cm lang an Brücken hängen bleibt Man sollte mal lieber das ganze umgefallene Stammholz und Sträucher die am Ufer liegen aufarbeiten und nicht die Schuld bei den privaten suchen !...
Gertie :
Aha wusste nicht dass dass Brennholz am Stück gelagert wird . Sorry es ist doch eher dass nicht wegräumen von Unterholz am wassernähe, 25 cm brennholzstücken können sich nicht so verkanten . Da sucht man wieder ein schuldige anstatt mal die Augen auf zu machen. Was macht man mit Autos,Containern ,Mülltonnen...
A.Hoffmann:
Ergreifende Bilder aber der Bildanzeige hätte man eine Funktion zum ausblenden hinzufügen müssen...
Klaus Rinke:
Sehr guter erster Schritt für die Betroffenen.Und der Vorschreiben oben ......nur Rummotzen sonst nichts?Anstatt das zu Unterstützen erstmal nieder machen.Lachhaft so etwas.Es wird etwas Gutes Geschaffen und nur das zählt....
J.Thul:
Ich kann dem G. Friedrich zustimmen , das sind mehr Fertig- Garagen als was zum wohnen ! Da könnte man sich mehr einfallen Lassen ! Da wird man wirklich depressiv drin ! Ist ok für Bauarbeiter auf Großbaustelle in Afrika , aber nicht für die Senioren im Ahrtal..........
Manfred Jackl:
Was soll bitte der Negative Kommentar Hr/Fr Friedrich? Waren sie schon vor Ort und haben Sie es in Augenschein genommen? Anstatt dieses Engagement zu würdigen, fällt Ihnen nichts besseres ein, als es mies zu machen! Ich freue mich für die Senioren, dass diesen eine solche Möglichkeit geboten wird....
juergen mueller:
Ich bin auch dafür, dass unsere Vergangenheit nicht in Vergessenheit gerät, eine Vergangenheit u. deren Vergessen, an die wir wohl ein Leben lang immer wieder erinnert werden u. mit uns Generationen. Doch das sollte Grenzen haben, da es, wie andere Geschehnisse, zur deutschen Geschichte gehört, wie...
Lesetipps
GelesenEmpfohlenKommentiert