BLICK aktuell - Politik aus Wachtberg

Parents for Future setzen sich für eine klimagerechte Zukunft ein

Aktive „Partner for Future“ für Rat und Verwaltung

Wachtberg.Das letzte Jahr, das in erheblichem Maß von der Coronapandemie geprägt war, hat viele Spuren hinterlassen. Auch in den nächsten Wochen und Monaten wird es die Schlagzeilen fast uneingeschränkt beherrschen. Für die „Fridays-for-future“-Bewegung, denen sich die Wachtberger Parents for Future in allem verbunden fühlen und deren Interessen sie nicht nur in Wachtberg wahrnehmen, war es ebenso einschneidend. mehr...

SPD Wachtberg

Späte Einsicht

Niederbachem. Die gute Nachricht vorweg: Auch Bündnis 90/Die Grünen hat nun offenbar erkannt, dass eine Wohlfühlveranstaltung namens „Runder Tisch mit der Landwirtschaft“ eine transparente und verbindliche Landschaftsplanung nicht ersetzen kann. Zumindest lassen sich so die Äußerungen in ihrer Pressverlautbarung deuten, im kommenden Jahr dann mit Vehemenz das Thema „Landschaftsplan Wachtberg“ angehen zu wollen. mehr...

Initiative der FDP-Kreistagfraktionim Rhein-Sieg-Kreis zeigt Wirkung

Onlinebasierte Fahrzeugzulassung ab 1. Mai möglich

Rhein-Sieg-Kreis.Noch im März begründete der Kreis die schleppende Umsetzung des onlinebasierten Verfahrens zur Fahrzeugzulassung i-Kfz mit technischen Problemen und konnte für die Umsetzung keine zeitliche Perspektive nennen. Die Freien Demokraten hatten daraufhin beantragt, das Projekt schnellstmöglich umzusetzen und zudem regelmäßige Berichte über den Projektstand angefordert. Doch jetzt ging auf... mehr...

Förderung von Glasfaseranschlüssen im Rhein-Sieg-Kreis

Jetzt kann es los gehen!

Rhein-Sieg-Kreis. Die ersten acht Förderbescheide für den Glasfaserausbau in unterversorgten Gewerbegebieten im Rhein-Sieg-Kreis hat das Bundesministerium für Verkehr und Infrastruktur für diese Woche angekündigt. „Ich freue mich sehr, dass wir 4,7 Mio Euro Bundesförderung in den Rhein-Sieg-Kreis holen konnten. Leistungsfähiges Internet ist für unsere Betriebe von enormer Bedeutung und ein wichtiger Standortfaktor für die Region“, so Landrat Sebastian Schuster. mehr...

CDU-BundestagsabgeordneterNorbert Röttgen zum Breitbandausbau im Rhein-Sieg-Kreis

Förderung ist eine gute Nachricht

Rhein-Sieg-Kreis.Eine gute Nachricht kommt vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur. Dies teilte heute der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Norbert Röttgen mit: „Zur Unterstützung des Breitbandausbaus erhalten Städte und Gemeinde im Rhein-Sieg-Kreis eine Förderung aus Bundesmitteln in erheblichem Umfang. Für meinen Wahlkreis gehen Mittel an Alfter (750.000 Euro), Königswinter (240.000 Euro), Meckenheim (157.000 Euro) und Wachtberg (510.000 Euro). mehr...

SPD Rhein-Sieg erhebt Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Landrat Sebastian Schuster

„Vertrauen in das Krisenmanagement des Landrates ist erschüttert“

Rhein-Sieg-Kreis. Das Impfmanagement des Rhein-Sieg-Kreises und das Handeln des Landrates steht seit dem Osterwochenende in massiver Kritik. Der Sonderweg bei den Impfungen der über 60-Jährigen mit AstraZeneca, die mangelhafte Kommunikation hierzu an die Bevölkerung, die willkürliche Vergabe von 200 IMPF-IDs an Personen die sich beim Landrat beschwert haben, die fehlende Erreichbarkeit des Kreisgesundheitsamtes... mehr...

Parents for Future appellieren an die Wachtberger Landwirte

Blühstreifen mit finanzieller Förderung des Landes anlegen

Gemeinde Wachtberg.Es gibt aktuell zahlreiche Imagefilme der Landwirtschaft, die die Aufmerksamkeit darauf lenken sollen, wie wichtig die Erzeugung von Lebensmitteln in den landwirtschaftlichen Betrieben sei. Das ist sicher richtig – aber nur eine Seite der Medaille. Hinsichtlich Umweltschutz, dem Einsatz von Pestiziden und Herbiziden ist dabei meist nicht die Rede. Die Landwirtschaft wird ermuntert, vielleicht in dieser Hinsicht zukunftsfest umzudenken. mehr...

Anzeige
 

Wahl des 5. Jugendrats der Gemeinde Wachtberg

Tim Pietrusziak erhielt die meisten Stimmen

Gemeinde Wachtberg. Am Samstag, 27.03.2021, endete die Wahl des Jugendrats und die 200 abgegebenen Stimmenzettel wurden ausgezählt. Pro Stimmzettel konnten zwei Stimmen und somit insgesamt 400 Stimmen abgegeben werden. mehr...

Bestürzung über den Tod von Wilfried Laupert

UWG Wachtberg trauert

Gemeinde Wachtberg. Lange Zeit wehrte sich das Züllighovener Ratsmitglied Wilfried Laupert gegen seine heimtückische Krankheit. Stets war er optimistisch, den Kampf zu gewinnen. Leider waren alle Mühen letztlich vergeblich. „Ein schmerzlicher Verlust. Die UWG hat mit ihm einen ganz Großen und ich einen Freund verloren“, so die Vorsitzende Angelika Schmidt. „Er war Herz und Kopf der UWG und hat viele... mehr...

Jörn Freynick: NRW-Koalition fördert den Zusammenhalt im ländlichen Raum

Landesprogramm „Dorferneuerung“ im Rhein-Sieg-Kreis

Rhein-Sieg-Kreis.Die NRW-Koalition aus FDP und CDU fördert mit zahlreichen Programmen die Entwicklung von Dörfern. Im Rahmen des Landesprogramms „Dorferneuerung“ investiert die NRW-Koalition 28,5 Mio Euro in den ländlichen Raum. Insgesamt werden 344 Projekte in 145 Dörfern unterstützt. mehr...

Wolfgang Kubicki (FDP) im Blick

Corona: „Die Gesellschaft bricht auseinander“

Sinzig. Er gilt als Archetypus der Sorte Politiker, die sagen was sie denken. Der Bundestagsvizepräsident und stellvertretende FDP-Bundesvorsitzende Wolfgang Kubicki ist bekannt für seine kernigen Aussagen. Für manche Beobachter ist Kubickis Rhetorik gelegentlich zu schroff, für andere wiederum steht er für Authentizität und eine Meinung, die das widerspiegelt was viele denken. Der FDP-Politiker aus... mehr...

Aus dem Polizeibericht

Lahnstein: Frau mit Messer verletzt

Lahnstein. Am Dienstagnachmittag wurde die Polizei Lahnstein durch die Rettungsleitstelle Montabaur über eine durch ein Messer verletzte Person in der Braubacher Straße informiert. Aufgrund dieser Meldung wurde der Einsatzort unter anderem mit Unterstützungskräften aus Koblenz aufgesucht und für die Dauer des Einsatzes großräumig abgesperrt. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass ein 55-jähriger Mann im Rahmen von Streitigkeiten seine 47-jährige Ehefrau mit einem Messer verletzt hatte. mehr...

CDU und Grüne im Tandem vom Wege abgekommen

Zickzackkurs zur Radwegeplanung und Wald-Rodung werfen zunehmend Fragen auf

Wachtberg. Wer in Kenntnis der merkwürdigen Unterlagen und Vorläufe zum Neubau des landwirtschaftlichen Feldwegs hinter Gut Holzem in der Sitzung des Infrastruktur-Ausschusses auf Klärung offener Fragen gehofft hatte, wurde angesichts des einheitlichen Spalierstehens von Grünen und CDU beim Durchwinken des Beschussvorschlages enttäuscht. Das als „Bürgerradweg“ deklarierte Projekt, aus einem Fußweg... mehr...

Anzeige
Umfrage

Der Frühling kommt: Wo befinden sich Eure Lieblingsausflugsziele im BLICK aktuell-Land?

Eifel
Ahr
Mittelrhein
Mosel
Westerwald
Andere
Anzeige
 
 
Kommentare
juergen mueller:
Ja, nicht nur in bekannten Problemvierteln sondern auch in Rübenach lodert es. Wer, was sich von einer solchen Aktion was verspricht (oder nicht), wird es wohl selbst nicht wissen. Man kann nur spekulieren, wen und was denjenigen zu einem solchen Vorgehen antreibt. Registriert man, was sich an Jugend...
S. E. K. :
Kann ich nur bestätigen. Bin mit ärztlicher Bescheinigung in Prio-Gruppe 2 (seltene Erkrankung; siehe Öffnungsklausel STIKO zu Einzelfallentscheidung). Impftermin muss vom Gesundheitsamt Siegburg zugeteilt werden. Bekomme einfach keine Antwort vom Gesundheitsamt Siegburg. Vielen Dank auch...so fühlt...

Nach 158 Jahren: MGV Oberlahnstein löst sich auf

S. Schmidt:
‚Danser encore‘: Protest mit Musik - Orchester, Chöre, Bands und Musikschulen werden aufgelöst, in Fashmobs versammeln sich Musiker, Tänzer, Sänger nun an öffentlichen Orte um mit dieser musikalischen Protestwelle auf ihre Probleme aufmerksam zu machen. Diese Art des Protestes startete vor zehn Tagen...
juergen mueller:
Ja, so wird es RÜBENACH auch irgendwann ergehen. Kein Nachwuchs, weil durch neuzeitliches Denken Prioritäten anders gesetzt werden, was man in die alten Köpfe nicht hineinbekommt, die in einer Welt leben, die nicht mehr der Wirklichkeit entspricht, was man nicht wahrhaben will. NEUZEIT - etwas, was...
Lesetipps
GelesenEmpfohlenKommentiert