Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Wachtberg Lokalsport

Sportlerin vom Leichtahtletik Wachtberg e.V. startet bei Rhein-Erft-Mehrkampftag

Ein weiterer Sieg für Luisa Meedin

Wachtberg. Als einzige Athletin aus Wachtberg machte sich Luisa Meedin am vergangenen Samstag auf zum Rhein-Erft-Mehrkampftag in Frechen-Habbelrath. mehr...

Deutsche Tourenwagen Masters - Nürburgring

René Rast krönt sich am Nürburgring vorzeitig zum DTM Champion 2019!

Nürburgring. Mit starker Wochenendleistung zum zweiten DTM-Titel: Audi-Mann René Rast (GER) hat sich auf dem Nürburgring frühzeitig zum Champion gekrönt. Mit Pole-Position und Sieg am Samstag, Startreihe eins und Platz drei am Sonntag sammelte er in der Eifel die entscheidenden Punkte. Gleichzeitig büßten seine letzten verbleibenden Titelkontrahenten Stück für Stück wertvollen Boden ein. Mit 56 Zählern... mehr...

Jugendmannschaften des SV Alemannia Adendorf

Neue Trikots für die F1 und F2

Adendorf. Die Kinder der F 1 und F 2 – Jugendmannschaften des SV Alemannia Adendorf können sich über neue Trikots für die Spielsaison 2019/2020 freuen. Frau Hannelore Heiß, Inhaberin der „Reitschule Heiß“ aus Wachtberg und Swen Schöneck, Inhaber des „Gartenbaubetriebes Schöneck“ aus Adendorf überreichten auf dem neuen Sportplatz in Adendorf den Kindern der F 1 – Jugend und der F 2 – Jugend des SVA... mehr...

Drei Tage Fußball beim SV Wachtberg als buntes Paket

Für das Leben lernen

Wachtberg. Spiel, Spaß und Fair Play: Die Fußballfabrik von Ex-Bundesligaprofi und UEFA-Cup-Sieger Ingo Anderbrügge gastierte erstmals beim SV Wachtberg. Nicht nur anspruchsvolles Training nach DFB-Vorgaben, sondern auch Seminare rund um den Fußballsport, etwa zur gesunden Ernährung, begeisterten die Kinder und boten dem Fußballnachwuchs einen Einblick in den facettenreichen Sport. Unter dem Motto „Training. mehr...

90 Jahre Reit- und Fahrverein Oberbachem e.V.

Herbstturnier - Ein Turnier für den reiterlichen Nachwuchs

Oberbachem. Mit dem Herbstturnier freut sich der Reit- und Fahrverein Oberbachem, zum zweiten Mal im Jubiläumsjahr wieder Gastgeber eines reitsportlichen Ereignisses auf der schönen Vereinsanlage, der „Grube Laura“ im Wachtberger Ländchen, sein zu können. mehr...

Ein neues Angebot des FC Pech

Schnupperkurs „Zumba“

Pech. Zumba ist ein dynamisches Bewegungstraining, das Elemente aus Aerobic und lateinamerikanischen Tänzen zu einem effektiven Workout kombiniert. Wer sich richtig „auspowern“ möchte und Freude an rhythmischen Bewegungen zu Musik mit echtem „Suchtfaktor“ hat, für den ist Zumba genau das Richtige. Tänzerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Das Workout besteht aus leicht zu erlernenden Schrittfolgen... mehr...

FC Pech

Schnupperkurs Nordic Walking

Pech. In diesem Herbst bietet der FC Pech einen fünfwöchigen Nordic-Walking-Schnupperkurs an, der ideal für Wiedereinsteiger und leicht Fortgeschrittene ist und eine schöne Möglichkeit bietet, den Kottenforst bei circa anderthalbstündigen Exkursionen einmal auf „Schusters Rappen“ kennenzulernen. Kursbeginn ist am Mittwoch, 2. Oktober um 18 Uhr. Treffpunkt ist der Parkplatz vor dem Vereinshaus am Pecher Sportplatz. mehr...

Benefizturnier „Kick it for Uganda“ wird zum fünften Mal ausgetragen

Lokal engagieren und global verändern

Bonn. „Sport hat die Macht, die Welt zu verändern“, sagte einst Südafrikas Freiheitskämpfer Nelson Mandela. Das Benefizturnier „Kick it for Uganda“ verändert seit 2015 erfolgreich die Lebenswelt der Menschen in der Region Kkoba im ostafrikanischen Uganda. Der Bonner Jens Hirschfeld und selbstlose Helfer aus Familien- und Freundeskreis etablieren die Veranstaltung in der Region. 2014 aus Uganda zurückgekehrt,... mehr...

Anzeige
 

Benefiz-Golfturnier am Sonntag, 4. August

Golfen und mithelfen. Dem Leben zuliebe!

Wachtberg-Niederbachem. Der Golf Club Bonn Godesberg in Wachtberg e.V. lädt am Sonntag, 4. August zum Benefiz-Golfturnier zugunsten der Deutschen Kinder-Krebshilfe ein. Das Turnier ist eines von insgesamt rund 115 Turnieren im Rahmen von Europas größter Benefiz-Golfturnierserie. mehr...

B-Schüler des FC Pech

Pecher Tischtennis-Nachwuchs begeistert auch beim 1. FC Köln

Pech/Köln. Am vergangenen Sonntag waren die B-Schüler des FC Pech beim 1. FC Köln zum diesjährigen Geißbock-Cup zu Gast. Der 1. FC Köln richtet dieses Turnier jedes Jahr aus, um die Vereine der Region, welche sich in der Nachwuchsarbeit engagieren, zusammenzubringen und so einen Erfahrungsaustausch zu ermöglichen. Die Pecher Tischtennissportler traten in der jüngsten Altersklasse an. Gespielt wurde... mehr...

Jugendturnier für Bambini bis zur E-Jugend

Erfolg mit viel Eigenleistung

Wachtberg-Villip. Ohne die viele Eigenleistung hätte man den Kunstrasenplatz nicht realisieren können, erfuhr man aus den Reihen des Vereins. Im August 2018 hatte man begonnen, die Asche des alten Platzes abzutragen, damit an dieser Stelle die neu gestaltete Sportstätte entstehen konnte. Um den Platz herum musste gepflastert werden, Rasenflächen mussten angelegt werden. Insgesamt hatte der Bau des Kunstrasenplatzes rund 400.000 Euro gekostet. mehr...

Wo Licht ist, ist auch Schatten – außer beim Schüler-Cup in Rodenkirchen

Leichtathletik bei sengender Hitze

Wachtberg. Bei Temperaturen um die 35 Grad erschien den meisten Zuschauern im Stadion bereits das Anfeuern als zu anstrengend. Die sechs Teilnehmer vom Leichtathletik Wachtberg e. V. lieferten jedoch ab und erzielten beim Schüler-Cup Köln-Süd tolle Ergebnisse. „The Winner takes it all“ dachte sich mal wieder LaWa-Lokalmatadorin Luisa Meedin und gewann alle für ihre Altersklasse W10 ausgeschriebenen Disziplinen. mehr...

Walking-Football-Turnier des SV Remagen im Rahmen der 100-Jahr-Feier

Ohio Fritzdorf erfolgreich

Fritzdorf. Beim hochkarätig besetzten Walking-Football-Turnier des SV Remagen belegten die Fritzdorfer einen hochverdienten zweiten Platz hinter dem Turniersieger Schalke 04. Ein knappes 0:1 gegen Schalke 04 verhinderte den Turniersieg, sogar Bayer 04 Leverkusen konnte mit 3:0 geschlagen werden. Es gab nur ein Unentschieden gegen die SG Mülheim-Kärlich, alle anderen Begegnungen wurden klar gewonnen. mehr...

FC Pech, Abteilung Tischtennis

Nachwuchs mit toller Mannschaftsleistung

Pech. Den Feiertag Fronleichnam nutzten die Jüngsten des Vereins zur Teilnahme am Bambini-Cup in Niederkassel. Der Bambini-Cup wird jedes Jahr vom Westdeutschen Tischtennis-Verband auf Bezirksebene ausgetragen. Da sich der Pecher Nachwuchs aufgrund fehlender Konkurrenz in der Altersklasse sehr oft mit älteren Gegnern auseinandersetzen muss, war es beim Bambini-Cup eine schöne Erfahrung, mal den Besten... mehr...

Umfrage

Kostenloser Personennahverkehr (ÖPNV) in Deutschland?

Ja, ich bin dafür!
Nein, auf keinen Fall.
Wer soll das bezahlen?
Ich bin für eine Ermäßigung bzw. günstigere Preise.
Ein besseres Angebot im ländlichen Raum wäre sinnvoller.
657 abgegebene Stimmen
 
 
Kommentare
Uwe Klasen:
Angeblich werden in Deutschland 869 Millionen t/a CO² erzeugt, wovon die Atmung der 83 Millionen Einwohner bereits über 80 Prozent (747 t/a CO²) dieser Emissionen ausmacht! Um die selbstgesetzten Einsparungsziele umsetzen müsste das Land also Entvölkert werden, hierin ist die Fauna noch nicht eingerechnet!
Uwe Klasen:
Wenn die, bewusst geschürte, Klimahysterie eines geschafft hat, dann ist das die vollständige Destruktion der Lern- und Denkfähigkeit bei denen, die sich als Aktivisten bezeichnen oder deren Mitläufer sind. Sie sind nicht willens oder in der Lage, vermeintliche Studien, die jenseits des wissenschaftlich Diskutablen sind und nur zur Lenkung der auf diese Weise beeinflussten benötigt werden, zu hinterfragen!