Neuste Nachrichten aus Weißenthurm

Malteser Präsident besucht Einsatzkräfte

„Es ist wichtig, dass es Menschen wie Sie gibt!“

Kreis Ahrweiler/Koblenz. Am vergangenen Samstag besuchten Malteser Präsident Georg Khevenhüller und Vizepräsident Albrecht Prinz von Croÿ die Malteser Einsatzleitstelle in Koblenz, die Psychosoziale Notfallversorgungszentrale am Nürburgring und die aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland in Bad Neuenahr-Ahrweiler stationierten Malteser SEG Betreuungs- und Verpflegungseinheiten. Begleitet wurden sie von... mehr...

UNESCO-Kommission ernennt die Kurstadt Bad Ems sowie die SchUM-Städte und den Niedergermanischen Limes zum Weltkulturerbe

Rheinland-Pfalz freut sich über neue UNESCO-Welterbestätten

Rheinland-Pfalz. In Bad Ems, Mainz, Speyer und Worms sowie am Rhein gibt es Grund zur Freude – die Kommission der UNESCO hat gleich drei Anträge positiv beschieden. So war zum einen die gemeinschaftliche Bewerbung von insgesamt elf europäischen Kurstädten erfolgreich: Sie können sich über den Titel „UNESCO Great Spas of Europe“ freuen. Zum anderen hatten die drei jüdischen Zentren am Rhein, Speyer,... mehr...

Politik

SPD VG Weißenthurm tagte

Ein Thema waren die Integration der Jugend

Weißenthurm. Wie schon nach der ersten Corona-Welle, war es der SPD VG Weißenthurm wichtig, der ortsansässigen Wirtschaft mit einem Besuch unter die Arme zu greifen. So kehrte die Sozialdemokratie zu einer Sitzung im Kaltenengerser Hotel „Larus“ ein. Die Tagesordnung präsentierte sich gewohnt umfangreich. Alle Beteiligten freuten sich eingangs über hohe Impfquoten. Auch unter den Anwesenden erhielten die Meisten bereits den vollständigen Impfschutz. mehr...

Peter Moskopp (CDU), MdL

„ZukunftsMUT“ für Kinder, Jugendliche und Familien

Region. Am 15. Juli ist das neue Förderprogramm „ZukunftsMUT“ der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) gestartet. Ziel dieses Programms ist, die Förderung von ehrenamtlichen Vereinen und die Förderung von Organisationen und Projekten, die sich für junge Menschen und Familien einsetzen. Die Vereine haben dadurch auch die Chance ihre Vereinsarbeit wieder aufzunehmen, die durch die Pandemie stark eingeschränkt war. mehr...

Lokalsport

TV Kleeblatt richtet 14. Volksbank Open 2021 aus

Benefizturnier zugunsten der Opfer der Flut-/Hochwasserkatastrophe

Mayen. Vom 06.08. bis 08.08.2021 richtet der TV Kleeblatt im TUS Mayen e.V. mit den 14. Volksbank Open 2021 ein überregionales DTB-Tennisturnier mit einem Preisgeld von insgesamt 1.200 Euro aus. Die Zuschauer dürfen sich auf hochklassiges Teilnehmerfeld mit spannenden Matches freuen. mehr...

Boule-Abteilung des TV Weißenthurm

Tolles Benefiz-Turnier

Weißenthurm. Bei sehr gutem Wetter fand ein vereinsinternes Bouleturnier statt. Nach langer coronabedingter Turnierpause wurde – selbstverständlich bei Einhaltung aller Hygienemaßnahmen – zur großen Freude der Mitglieder ein kleines Turnier gespielt. Da seit längerem auch kein Geburtstag gefeiert werden konnte, wurde das Turnier als Anlass genommen, dies nachzuholen. Jeder der Geburtstag hatte, konnte freiwillig etwas in die Kasse legen, so dass Essen und Getränke frei waren. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -CMS Pflegewohnstift St. Sebastian

Wer wird der 5.555 Azubi?

St. Sebastian. Wird es ein Schulabgänger oder eine Schulabgängerin sein? Oder ein Azubi, der als bislang berufsfremder Seiteneinsteiger seinen Berufsstart in der Gesundheitsbranche beginnt? Die Kolleginnen und Kollegen CMS und der Alloheim Senioren-Residenzen sind derzeit gespannt, wer in diesem Jahr eine ganz besondere Ausbildungszahl im wahren Sinne des Wortes „rund“ machen wird. In Kürze erwartet man dort den 5.555. Auszubildenden. mehr...

Soforthilfe für die Opfer der Flutkatastrophe

Rhodius, Heuft und RICK spenden eine Million Euro

Burgbrohl. Die Familienunternehmen Rhodius Mineralquellen, Rhodius Schleifwerkzeuge, Heuft Systemtechnik, Simaco und Rick aus Burgbrohl und die dahinterstehenden Unternehmerfamilien spenden gemeinsam 1.000.000 Euro Soforthilfe an die Opfer der Flutkatastrophe. Das Geld soll besonders schwer betroffenen Menschen zur Verfügung gestellt werden. Damit dies gelingt, wird eng mit den betroffenen Gemeinden vor Ort zusammengearbeitet. mehr...

Termine

Rathausbesuch wieder ohne Anmeldung möglich

Terminvereinbarung für das Bürgerbüro empfohlen

Weißenthurm. Während der gesamten Corona-Pandemie war die Verbandsgemeindeverwaltung stets für die Anliegen ihrer Bürgerinnen und Bürger erreichbar. Wenn eine Klärung nicht telefonisch oder per E-Mail möglich war, konnten dringend notwendige Besuche in der Verwaltung aus Gründen des Gesundheitsschutzes nur mit Termin durchgeführt werden. Diese Terminvereinbarungen sind nach wie vor möglich und werden... mehr...

Pfarr- und Zivilgemeinde Kettig

Seniorenkreis trifft sich wieder

Kettig. Corona hat die Aktivitäten des Kettiger Seniorenkreises in den vergangenen Monaten lahmgelegt, zumindest, was die wöchentlichen Treffen betrifft. Ab September ist jetzt nach langer Pause endlich wieder ein erstes Treffen des Seniorenkreises im Schwesternhaus geplant. mehr...

Umfrage

Sommerzeit ist Grillzeit: Was kommt bei Euch auf den Rost?

Traditionell Steaks und Bratwurst.
Leicht muss es sein: Fisch und Gemüse
Hauptsache vegetarisch / vegan.
Alles was schmeckt!
634 abgegebene Stimmen
 
 
Kommentare
Mareike Noll:
Cutie ;)...

Fluthilfe-Portale für von Betroffene

Gertrud Schop:
Schade, die Telefonnummer war jetzt über 14 Tage richtig und wichtig, da wäre eine automatische Rufumleitung sicher nicht ganz verkehrt gewesen. ...

THW baut Brücken im Unwettergebiet

Monika d.:
Gert Kamphausen, wenn das zurzeit ihre größte Problem ist, dann müssen Sie sich glücklich schätzen. Außerdem was Werbung angeht da haben sie was total durcheinander gebracht....
Gabriele Friedrich:
Herr Kamphausen, die Erwähnung des THW ist keine Werbung sondern ein Lob und eine Anerkennung für die Leistung. Ohne diese Organisation wäre die Lage noch schlechter, als sie schon ist und das THW ist unverzichtbar für unsere Gesellschaft und ebenso für Einsätze im Ausland. Die allergrößte Hochachtung...
Beate J.:
Ehe Herr Kamphausen sich hier wichtig macht, sollte er zuerst mal die deutsche Rechtschreibung und Interpunktion beherrschen. Was das THW als erforderlich ansieht, wird es schon selbst wissen. Beate J....

Spendenkonto für vom Hochwasser Betroffene

Udo:
Ich finde es gut das man spendet, habe es auch schon gemacht.Unser Land muss zusammenhalten. Hans, man braucht keine Spendenquittung, Auszug von Deinen Konto reicht dem Finanzamt. Wird als Quittung akzeptiert....
Hans Kainhuber:
Sieht aus wie auf einen Kriegsschauplatz. Menschen stehen da und haben alles verloren. UNVORSTELLBAR !!! Gerne spende ich für die Betroffenen in Ahrweiler. Habe soeben auf dem Spendenkonto der Kreissparkasse Ahrweiler gespendet. Ich hoffe, dass meine Spende auch ankommt. Eine Spendenquittung wäre...
Lesetipps
GelesenEmpfohlen