Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Weißenthurm

Weißenthurm

Aktuelle Fallzahlen aus der Region (Stand: 30. März)

141 Coronafälle im Kreis

Kreis MYK. Die Anzahl positiver Coronafälle in Koblenz und im Landkreis Mayen-Koblenz ist von Samstag- auf Sonntagabend um 5 auf insgesamt 342 angestiegen. Dabei gilt es weiterhin zu beachten, dass die Gesamtzahl alle Infizierten seit Beginn der Testungen umfasst und auch möglicherweise bereits genesene Personen beinhaltet. mehr...

Die Kreisverwaltung Mayen-Koblenz informiert

Coronakrise: Freiwillige Helfer gesucht

Kreis MYK. In der Stadt Koblenz und dem Landkreis Mayen-Koblenz leisten zahlreiche freiwillige Helfer einen außerordentlichen Dienst bei der Bewältigung von Aufgaben im Rahmen der Coronakrise. Um die Angebote weiterhin aufrechterhalten zu können, werden viele weitere freiwillige Helfer, insbesondere Pflegehilfskräfte, gesucht. „Nicht jeder der Freiwilligen wird auch zeitnah eingesetzt. Wir bilden derzeit einen Pool an möglichen Helfern. mehr...

Politik

Corona-Situation in der Verbandsgemeinde Weißenthurm

Das Corona-Virus bestimmt das öffentliche Leben in der Verbandsgemeinde Weißenthurm. Stand 24. März sind 21 Personen aus dem Gebiet der Verbandsgemeinde Weißenthurm positiv auf das Virus getestet worden. Eine weitere Ausbreitung ist sehr wahrscheinlich. Ziel ist es jedoch, das Tempo der Ausbreitung zu verringern, um somit ein Abflachen der Infektionskurve zu erreichen und somit die medizinische Leistungsfähigkeit aufrecht zu erhalten. mehr...

Sanierungsarbeiten des Rheinradweges beginnen am 1. April

Am 1. April beginnen die Sanierungsarbeiten des Rheinradweges im Gebiet der Verbandsgemeinde Weißenthurm. Die Arbeiten erstrecken sich über die Abschnitte des Rheinradweges im Bereich der Ortsgemeinde Urmitz sowie zwischen den Ortsgemeinden Kaltenengers und Sankt Sebastian. In Urmitz kommt es am Leinpfad zwischen der Einmündung „Rheinstraße“ bis zur Panzerrampe sowie in Kaltenengers ab der Ecke „In... mehr...

Sicherheitstipp

Kriminelle nutzen augenblicklich die Corona–Krise und versuchen besonders bei ältere Menschen, die in Angst um ihre Gesundheit leben, mit „allen Tricks“ an ihr Geld zu gelangen. mehr...

Bekanntmachung

Die Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm führt den barrierefreien Umbau der beiden Bushaltestellen im Mittelweg (Rathaus VG) und der Bushaltestelle im Stierweg gegenüber der Feuerwehr durch. Die Maßnahmen beginnen ab dem 06.04.2020 und werden insgesamt ca. 4 Wochen andauern. mehr...

Lokalsport

TV 05 Mülheim

Tipps für das Training zu Hause

Mülheim. Auch in der Zeit der Corona-Krise denken die Verantwortlichen des TV 05 Mülheim an ihre Mitglieder. Der Vorstand appelliert einerseits an Alle, dass sie sich an die Verhaltenshinweise halten und die sozialen Kontakte auf die absolut nötigsten reduzieren. Wenn wir uns alle zurücknehmen, können wir die Geschwindigkeit der Neuinfektionen zumindest verlangsamen und geben damit den Medizinern und dem Pflegepersonal mehr Zeit. mehr...

SV Urmitz 1913/1970 e.V.

Service Büro geschlossen

Urmitz. Der SV Urmitz hat sein Service Büro vorerst bis einschließlich 19. April wegen der Corona Pandemie geschlossen. Der Service Betrieb geht über das Internet weiter. Fragen können an Vereinsmanager@svurmitz.de gerichtet werden. Diese Maßnahme soll dazu beitragen, die Ausbreitung des Virus einzudämmen. Nach Ostern wird der SV Urmitz die Situation neu bewerten. Der Verein bittet um Verständnis. mehr...

SV Urmitz 1913/1970, Abteilung Leichtathletik

Nachwuchs holt nächsten Titel

Urmitz. Mit der maximalen Teilnehmerzahl von neun Kindern in der Wertung U10 ging es für den Nachwuchs der Leichtathletik-Abteilung des SV Urmitz 1913/1970 nach Mayen zum Kreis-Hallen-Team-Cup 2020. Wie auch schon bei den Kreismeisterschaften vor zwei Wochen standen erneut vier Disziplinen auf dem Programm, wobei es sich gegen sechs weitere Teams zu messen galt. Gestartet wurde mit der Weitsprungstaffel. mehr...

SV Urmitz 1913/1970

„Sport verbindet“ fällt aus

Urmitz. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen zu Corona – unter Berücksichtigung von Einschätzungen, Meinungen und Informationen – hat der Vorstand des SV Urmitz und das Orgateam die Sportveranstaltung „Sport verbindet“, die für Sonntag, 5. April, geplant war, abgesagt. Nach dem Motto „Aufgeschoben ist nicht aufgehoben“ wird die Veranstaltung auf jeden Fall zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Da... mehr...

Wirtschaft

-Anzeige- Sonderedition des Lohner´s Spendentalers

Gemeinsam stark!

Region. Die Bäckerei Lohner unterstützt schon seit langer Zeit viele Tafeln in Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Hessen mit Lebensmitteln. Nun treffen die Auswirkungen der Covid-19 Pandemie eben diese Institutionen und somit ausgerechnet die Schwächsten der Gesellschaft. Es ist es uns ein großes Anliegen, dort zu unterstützen, wo die Hilfe derzeit dringend nötig ist. Ab Mittwoch, 25. März gibt es den Spendentaler zur Unterstützung für Die Tafeln in unseren Fachgeschäften. mehr...

- Anzeige -Möbel billi schon bald mit eigenem Restaurant

Frische Tagesgerichte so kreativ und wertig wie das Wohnkaufhaus

Mülheim-Kärlich. Jeder der schon einmal unterwegs war, um Möbel zu kaufen, kennt das Gefühl: Zwischen Stoffmustern und Modellen, wünscht man sich eine Pause – bestenfalls mit etwas zu essen und zu trinken. Diesen Wunsch kann möbel billi in naher Zukunft erfüllen. Das Unternehmen investiert in den Bau eines eigenen Restaurants mit rund 100 Sitzplätzen und einer Dachterrasse. Dafür wurde vor wenigen Tagen die Billi Gastro GmbH gegründet. mehr...

AOK Rheinland-Pfalz/Saarland – Die Gesundheitskasse

Neuartiges Coronavirus: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Region. Das neuartige Coronavirus beunruhigt die Menschen weltweit. Ende Januar wurden erste Fälle in Deutschland bestätigt. Wie groß ist die Gefahr durch das neue Virus? Und wie kann man sich schützen? Anja Debrodt, Ärztin beim AOK-Bundesverband, über die wichtigsten Fragen: mehr...

Termine

DRK Ortsverein Dieblich e.V.

Hilfsangebot

Dieblich. Der DRK Ortsverein bietet in diesen schweren Zeiten der Corona-Krise an, für ältere Menschen und solche mit gesundheitlichen Einschränkungen in Dieblich Einkäufe zu erledigen. Wer dieses Angebot annehmen möchte, kann sich an Marcel Köllmer Tel. (01 77) 86 66 42 3 oder Erwin Holl Tel. (01 77) 33 86 11 7 wenden. Obwohl viele der ehrenamtlichen DRK-Kräfte in wichtigen Berufsfeldern arbeiten... mehr...

Pfadfinder + FSV Dieblich

Hilfsangebote

Dieblich. Aufgrund des Corona-Virus bieten die Dieblicher Pfadfinder und der FSV Dieblich einen Lieferdienst für Besorgungen des alltäglichen Bedarfs an. mehr...

Umfrage

Wie sehen Sie die aktuellen Entwicklungen aufgrund des Corona-Virus?

Mit Besorgnis.
Entspannt und eher optimistisch.
Mit großer Verunsicherung.
852 abgegebene Stimmen
Anzeige
 
 
Kommentare

Langjährige Mitglieder wurden ausgezeichnet

M.R:
Ich verstehe nicht wie man in Corona Zeiten noch diese Ehrungen vornimmt, kommen da immer noch Mitglieder trotz Versammlungsverbot zusammen ? Wie soll sich da die Jugend an Verbote halten ? wenn hier noch Übertretungen veröffentlicht werden ?
Antje Schulz:
Die AfD Rheinland-Pfalz besteht bei ihren Bundestags- und Landtagsabgeordneten aus überbezahlten Nichtskönnern.
juergen mueller:
Die AfD ist das Letzte,was man mit Demokratie u.Sozial in Verbindung bringen sollte. Da amüsiert man sich öffentlich über die Corona-Infizierung der Kanzlerin - man marschiert mit "mehreren" Personen in ein Krankenhaus um Blumen zu überreichen,Blumen,die man noch nicht einmal selbst bezahlt,sondern geschenkt bekommen hat - da prangert "Opa GAULAND" jetzt schon die Fehler der Bundesregierung in der Corona-Krise an - da spricht ein vom Virus des Nationalsozialismus verseuchter HÖCKE von einem Ende seines rechten Flügels,indem er lustig weiter agieren darf - da tönen MEUTHEN u.Co.von einer Zerschlagung des Höcke-Flügels,sitzen mit ihm aber weiterhin auf einer Bank - eine steuerflüchtige Schreiblase namens WEIDEL u.eine völlig braun-verblendete von STORCH schreien sich die Lunge aus dem Hals,indem sie gegen alles schießen was nicht deutsch ist. Die AfD, ein gefährlicher,intriganter,täuschungswilliger,konzeptloser,der Vergangenheit näher als der Gegenwart,zusammengewürfelter Haufen.
Markus H:
Ein Fünf-Punkte-Plan für eine Krise wie die aktuelle zeigt das Problem schon im Namen. Es existieren keine einfachen Lösungen für komplexe Probleme - also wird ein Fünf-Punkte-Plan auch das aktuell quasi komplexeste Problem überhaupt nicht lösen.
Lesetipps
GelesenEmpfohlen