Wirtschaft

Burgbrohl. Seit dem 1. April 2022 gehört der Werkzeughersteller Rhodius Schleifwerkzeuge zur indischen Unternehmensgruppe CUMI. Vom 6. bis zum 8. April 2022 besuchten die neuen Eigentümer ihren deutschen Partner in Burgbrohl. mehr...

- Anzeige -Zweiter „DASMASSIVHAUS Laacher See MTB Marathon“

Geld- und Sachpreise und eine Nudelparty

Mendig. Der zweite „DASMASSIVHAUS Laacher See MTB Marathon“ am 5. Juni ist bereits in greifbare Nähe gerückt und die umfangreichen Vorbereitungen befinden sich in der Endphase. mehr...

- Anzeige -Die Gutsschänke Schaaf in Winningen

Ruby Tuesday

Winningen. Die Leidenschaft zum bildnerischen Gestalten verbindet die Gruppe genauso wie ihre unterschiedliche, aber trotzdem kompatible Art des Malens. Seit 15 Jahren malen sie Woche für Woche gemeinsam, inspirieren sich immer noch gegenseitig und die Liebe zum Experimentieren lässt sie dabei zu einer gelungenen Einheit werden. Ihre Bilder sind geprägt von individuellen Stimmungen und eigenen Elementen, aber jedes Bild trägt auch immer ein wenig die Handschrift aller anderen. mehr...

- Anzeige -Gartenfestival auf Schloß Eicks/Mechernich

Das große Gartenfestival zum Schauen, Genießen und Kaufen

Mechernich. Das barocke Wasserschloss, errichtet 1680, ist gänzlich original und authentisch erhalten und liegt in malerischer intakter Landschaft des Rheinlandes. Ein Höhepunkt des Schlosses ist der Festsaal, der 1779 im Stil des Louis-Seize ausgestaltet wurde. Das imposante Schloss mitsamt Park und Remisen öffnet für diese Ausstellung seine wunderschönen Räumlichkeiten und präsentiert mehr als 120... mehr...

Gutscheine im Wert von 2,5 Millionen Euro wurden von der Kreisstadt an flutbetroffene Einwohner verschickt.

Bad Neuenahr-Ahrweiler: 125 Euro für jeden flutbetroffenen Bürger

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Eines von vielen Lichtern der Hoffnung für die Einwohner, den Einzelhandel und die Gastronomie der Kreisstadt: pünktlich zum Beginn der Vorweihnachtszeit hat die Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler eine vollständig aus Spendenmitteln finanzierte Gutscheinkarte im Wert von je 125 Euro allen Bürgerinnen und Bürgern mit Erstwohnsitz in den flutbetroffenen Gebieten der Stadt postalisch zukommen lassen. mehr...

- Anzeige -Berufliche Weiterentwicklung im Seniorenzentrum Marienstift

Erfolgreicher Abschluss der Weiterbildung zur Praxisanleitung

Andernach. Um den Azubis im Seniorenzentrum Marienstift eine fundierte Ausbildung zu bieten, hat sich Altenpflegerin Simone Müller entschieden, an einer Weiterbildung zur Praxisanleitung teilzunehmen. Zum erfolgreichen Abschluss gratulierten Einrichtungsleiter Hans-Peter Mayer und Pflegedienstleiterin Ulla Schlöffel auch im Namen der Geschäftsführerin Cornelia Kaltenborn. mehr...

- Anzeige -Pfingstmarkt in Mayen

City- und Burggarage am 5. und 6. Juni geöffnet

Mayen. Zum Pfingstmarkt sind die beiden Mayener Parkgaragen am Sonntag, 5. Juni von 6:45 bis 18:30 Uhr und am Montag, 6. Juni von 7:30 bis 18:30 Uhr geöffnet. Wer am Abend noch etwas länger in der Innenstadt bleiben möchte, der nimmt einfach sein Parkticket oder seine Dauerparkkarte mit. Dank 24-Stunden-Ausfahrt-Service ist das Verlassen der beiden Parkgaragen damit auch nach den Öffnungszeiten (Nachtzuschlag ein Euro) kein Problem. mehr...

Lesen Sie jetzt:
Umfrage

Hohe Spritpreise - Wie gehen Sie mit der extremen Preiserhöhung um?

Weniger mit dem Auto fahren
Langsamer fahren / Geschwindigkeit reduzieren
Auf den ÖPNV umsteigen
Fahrgemeinschaften bilden
Kurze Strecken zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurücklegen
Ganz auf das Auto verzichten
Kommentare

Tempo 30 für Andernach?

Katie:
Aufgrund des desolaten Zustandes sämtlicher Straßen im Innenstadtbereich kann man sowieso vielerorts keine 50 km/h fahren, weil man sich dann sein Fahrzeug auf Dauer "zerschießt". Ich als mitten in der Stadt lebende Anwohnerin hoffe seit über 25 Jahren (!!!), dass hier mal was passiert und zum Beispiel...
juergen mueller:
Ist immer wieder eine Freude zu lesen, mit welchem Einfallsreichtum man sich mit dem Ausschmücken der deutschen Sprache bedient, anstatt ein Problem einfach, kurz u. bündig, auf den Punkt zu bringen. Nadeln im Heuhaufen. Darauf muss man erst einmal kommen. Da werden sich diejenigen aber freuen, deren...
Hans-Joachim Schneider:
Es ist schön, dass Optimismus im Ahrtal wieder Platz hat. Das ist wohl die wichtige Botschaft dieses Artikels. Die genannten Ideen sind ja alle nicht neu, sondern waren auch schon vor der Flut in den Köpfen derer, denen das Ahrtal und seine touristische Zukunft am Herzen liegt. Allerdings sind Hängeseilbrücken...
 
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen
Service