Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Wirtschaft

wirtschaft

Region.Nach dem absoluten Stillstand des öffentlichen Lebens in der Höchstphase der Corona-Krise lockern sich Schritt für Schritt die Beschränkungen der Bundesregierung. Nun ist auch wieder der Besuch im Lieblingsrestaurant und auch der Stammkneipe wieder erlaubt. mehr...

Prepaid – günstig telefonieren im Netz der Telekom

Um das Mobilfunknetz der Telekom zu nutzen, ist nicht zwingend ein Vertrag mit der Telekom notwendig. Auch andere Anbieter, wie beispielsweise auch Congstar, ein Tochter-Unternehmen der Telekom, nutzen dieses Netz und bieten ihren Kunden günstige Tarife. Teilweise sind die Tarife bei anderen Anbietern sogar günstiger als bei der Telekom selbst. Das Telekom-Netz bietet seinen Kunden den schnellsten und zuverlässigsten Service. mehr...

Professionelle Rohrreinigung

Wenn wir wieder einmal unter der Dusche stehen und das Wasser einfach nicht ablaufen will, ist es vielleicht Zeit für eine Rohrreinigung. Doch warum kommt es eigentlich zu diesem bekannten Problem und was können wir dagegen tun? Können wir eigentlich etwas vorbeugend gegen das Problem unternehmen oder müssen wir uns damit abfinden? Wichtig zu sagen ist dabei, dass verstopfte Rohre in den besten Haushalten vorkommen. mehr...

Vereine aus Ahrweiler und Neuwied freuen sich über finanzielle Unterstützung

Gemeinsam stark

Ahrweiler/Sinzig. Vier gemeinnützige Vereine und Einrichtungen aus den Kreisen Ahrweiler und Neuwied erhielten für ihr bemerkenswertes Engagement für benachteiligte Kinder und Jugendliche eine Förderung in Höhe von jeweils 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. mehr...

 

- Anzeige -Neuste Glasfaser-Technologie für Fritzdorf, Arzdorf und Züllighoven

Die Gigabit-Zukunft für die Gemeinde Wachtberg ist gestartet

Wachtberg. In der Gemeinde Wachtberg ist bn:t bereits seit Langem als regionaler Telekommunikationsanbieter aktiv. Jetzt werden die Ortsteile Fritzdorf, Arzdorf und Züllighoven an das schnelle Glasfasernetz angeschlossen. mehr...

- Anzeige -Kreissparkasse Ahrweiler schaffte ein gefördertes Lastenrad an

Radeln und die Umwelt schützen

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Fahrrad fahren liegt im Trend. Dabei werden auch Lastenfahrräder immer beliebter, weil sie mit ihrer großen Ladekapazität helfen, den täglichen Arbeitsweg, das Abholen der Kinder, das Transportieren von allerlei sperrigem Gepäck und den wöchentlichen Großeinkauf klimaneutral zu bewältigen. mehr...

- Anzeige -bn:t startet mit den Tiefbaumaßnahmen für den Glasfaser-Ausbau

Oeverich und Karweiler bekommen Gigabit-Anschlüsse

Grafschaft/Bonn. Nach einer erfolgreichen Vorvermarktungsphase startet bn:t die Tiefbaumaßnahmen für den Glasfaser-Ausbau in Oeverich und Karweiler. Um auch in Lantershofen genügend Interessenten von einem Glasfaser-Anschluss zu überzeugen, wurde die Frist hier noch einmal verlängert. Die Grafschafter Ortsteile Oeverich und Karweiler profitieren dank der VDSL-Vectoring-Technik des Bonner Telekommunikationsunternehmens... mehr...

-Anzeige-Boutique-Neueröffnung an der Koblenzer Straße

Mode und Accessoires

Bad Breisig. Eine Neueröffnung belebt das Bad Breisiger Stadtbild an der B9 gegenüber dem Kurpark. Genau gesagt an der Koblenzer Straße 36a schloss Susan Schlaf am Mittwoch letzter Woche zum ersten Mal ihren neuen Laden auf, eine Boutique für handgefertigte Mode und Accessoires aus eigener Produktion. Und mit „Butterfly Fox“ hat die 33 - Jährige sogar ein eigenes Label. Neu produzierte Stücke erscheinen zunächst im Laden und werden erst später in ihrem Onlineshop eingestellt. mehr...

Lesen Sie jetzt:
Umfrage

Debatte in Bundesländern um Abschaffung der Maskenpflicht - Was sagen Sie?

Nein, auf keinen Fall.
Ja, ich bin dafür.
Lieber eine Empfehlung statt Pflicht.
zusteller gesucht
Kommentare

Auf dem Weg zum Radweg nach Vallendar

Alina Manz:
Endlich wird mal darüber gesprochen. Letztes Mal war ich noch am überlegen ob ich das Thema bei meiner VG mal ansprechen sollte. Ich finde die Aktion richtig gut. Ich persönlich fahre sehr oft mit meinem Fahrrad von Höhr nach Vallendar und die Hauptstraße ist momentan leider die einzige Möglichkeit Zeit zu sparen, aber dafür auch sehr gefährlich. Lg

Info-Stand

Am Samstag, 11. Juli

Christian W.:
Vielen Dank für die Info, liebes Blick-Aktuell Team! Bei Gelegenheit und freundlichem Wetter schaue ich gerne mal vorbei. Meiner Meinung nach ist es für unsere Demokratie unheimlich wichtig, dass es wieder eine wählbare Alternative gibt, die sich dem linken Zeitgeist mutig und entschlossen entgegenstellt. Danke dafür!
 
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen
Service