Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Aktuelles aus der Region

Polizei, Jugendamt und Ordnungsamt führen gemeinsam Jugendschutzkontrollen mit dem Zoll in Koblenz durch

Testkäufer fördern erneut Verstöße zu Tage

Koblenz. Bei Jugendschutzkontrollen in Koblenz fielen 11 von 34 Verkaufsstellen durch. Dort konnten minderjährige Testkäufer Alkohol, Tabak und DVDs erwerben, obwohl deren Abgabe an Personen unter 18 Jahren verboten ist. mehr...

Aus dem Polizeibericht

Rieden: Diebstahl von sechs großen Rundballen Heu

Rieden. Der Geschädigte hatte außerhalb der Ortslage Rieden Heuballen auf einer Freifläche abgelagert. Am 14. November in der Zeit zwischen 12 und 16 Uhr wurden sechs Ballen gestohlen und vermutlich über die K 19 i.R. Wehr mit einem LKW abtransportiert. Wer Angaben zu dem Diebstahl machen kann, möge sich mit der PI Mayen in Verbindung setzen. mehr...

Diebstahl auf Baustelle an B42 in Leubsdorf

Diebe klauen neuwertige Rüttelplatte

Leubsdorf. Im Tatzeitraum von Dienstagnachmittag, 4. November, 16:30 bis zum Mittwochmorgen, 6. November, 6 Uhr wurde an der Baustelle der B 42 in Leubsdorf eine neuwertige Rüttelplatte entwendet. Der Schaden liegt im hohen vierstelligen Bereich. Aufgrund des Eigengewichts des Arbeitsgerätes muss davon ausgegangen werden, dass es sich bei den Dieben um mehrere Personen gehandelt hat und diese für den Abtransport einen Anhänger benutzt haben. mehr...

Falscher Wasserwerker in Bad Hönningen

Schmuck und Geld aus Schlafzimmer gestohlen

Bad Hönningen. Am Freitagmittag, 8. November, verschafften sich drei unbekannte männliche Täter unter dem Vorwand die Wasseruhr abzulesen, Zutritt zum Haus von Anwohnern in Bad Hönningen, Friedlandstraße. Hierbei wurden die Bewohner durch zwei Täter abgelenkt, wobei ein weiterer Täter währenddessen diversen Schmuck und Bargeld aus dem Schlafzimmer entwendete. Die Täter konnten im Anschluss unerkannt flüchten. mehr...

Radfahrer bei Verkehrsunfall in Unkel verletzt

Fahrradfahrer gestürzt

Unkel. Am Montag, 11. November, um 6:20 Uhr wurde der Polizeiinspektion Linz ein Verkehrsunfall mit einem Radfahrer an der Eimündung der Siebengebirgsstraße / Im Pösten in Unkel gemeldet. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Radfahrer zu Fall. Zeugen des Unfalls werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Linz unter Tel. (0 26 44) 94 30 oder pilinz@polizei.rlp.de zu melden. mehr...

Lkw-Fahrer mit fast 2 Promille im Gewerbegebiet Koblenz unterwegs

Von Polizei gestoppt: Fahrer torkelte in Kabine umher

Koblenz. Ein aufmerksamer Autofahrer meldete der Polizei am Donnerstag, 7. November, gegen 1 Uhr einen nicht beleuchteten Lkw, der ihm im Gewerbegebiet Koblenz entgegenkam. Die Beamten trafen den Lkw samt Fahrer auf dem Parkplatz eines Supermarktes an. Der Fahrer wurde kontrolliert und beim Suchen seiner Unterlagen torkelte er in der Kabine herum. Dabei fiel er mehrmals in die Schlafkoje des Lkw. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von weit über ein Promille. mehr...

Polizei ermittelt nach Vorfall in Regionalbahn auf Weg nach Koblenz

Mann soll Jugendliche in Zug sexuell belästigt haben

Koblenz. Am 25. Oktober, zwischen 20:09 Uhr und 20:54 Uhr kam es in einer Regionalbahn zwischen Bingen/Rhein und Koblenz zu einer sexuellen Belästigung zweier Jugendlicher. Ein Mitte 40 Jahre alter Mann soll dabei einem 16-Jährigen in den Schritt und einer 15-Jährigen an Kopf und Gesäß gefasst haben. Kurz zuvor soll er bereits zwei Frauen mit der Hand durch die Haare gestrichen und sich störend verhalten haben. mehr...

Ölkanister in Waldstück bei Sinzig abgeladen

40 Liter Altöl illegal entsorgt

Sinzig. In einem Waldstück im Bereich der L 86 zwischen Königsfeld und Schloss Ahrenthal wurden ca. 40 Liter Altöl in mehreren Kanistern abgelagert. An den Kanistern wurde eine Spurensuche vorgenommen und der Bauhof der Stadt Sinzig mit der Entsorgung beauftragt. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Remagen unter Tel. (0 26 42) 9 38 20. mehr...

Umfrage

GroKo einigt sich auf Grundrente - Was sagen Sie?

Toll, finde die beschlossene Grundrente gut.
Der Grundrenten-Kompromiss ist eine Mogelpackung.
Das löst nicht die Ursache des Problems z.B. zu geringe Löhne.
Anzeige
 

 
Service
Lesetipps
GelesenEmpfohlen
Anzeigen Online bestellen

Geben Sie Ihre Anzeige in wenigen Schritten einfach selbst auf - Rund um die Uhr auf unserer Online-Anzeigenaufgabe! Wählen Sie hier einfach die passende Rubrik aus.