Aktuelles aus der Region

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Am 21.09.2020 gegen 22:39 Uhr kam es zu einem Brand eines Zwischengebäudes des Thermalbades und des Sanatoriums in Bad Neuenahr-Ahrweiler, Kurgartenstraße. Vermutlich entwickelte... mehr...

Unfall auf Calmont-Klettersteig bei Ediger-Eller

80-jähriger Wanderer stürzt Abhang hinunter

Ediger-Eller. Am Samstag, 26. September, gegen 13:35 Uhr kam es auf dem Calmont-Klettersteig zwischen Bremm und Ediger-Eller zu einem Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei. Ein 80 jähriger Wanderer ist bei dem Versuch einem entgegenkommenden Wanderer auf dem schmalen Weg Platz zu machen auf Geröll getreten. Dabei verlor das Gleichgewicht und stürzte den steilen Abhang ca. 6 Meter hinunter. mehr...

Leichtverletzter nach Verkehrsunfall auf L85 in Ramersbach

Von Straße abgekommen und in Graben gelandet

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Am Samstag, 26. September, wurde ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der L85 zwischen Ramersbach und Schelborn gemeldet. Die Integrierte Leitstelle entsandt somit die FFW und den Rettungsdienst und informierte hiesige Dienststelle. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Fahrer nicht im Pkw eingeklemmt war und nur leicht verletzt wurde. Offenbar war er auf der regennassen Fahrbahn von der Straße abgekommen und im Straßengraben gelandet. mehr...

Versuchter Enkeltrickbetrug in Andernach

92-Jährige lässt Betrüger eiskalt abblitzen

Andernach. Am Freitag, 25. September, kam es in der Stadt Andernach zu einem versuchten Enkeltrickbetrug. Die Täter versuchten hierbei die Leichtgläubigkeit einer 92-jährigen Andernacherin auszunutzen indem sie eine hilflose Lage bei einem vermeintlichen Enkel vortäuschten. Bevor es zur Übergabe eines hohen Bargeldbetrages kommen konnte, witterte die noch geistig fitte Geschädigte Verdacht. Es kam hierdurch zu keinem Schaden. mehr...

Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall in Kruft

Zwei Totalschäden nach Crash

Kruft. Am Freitag, 25. September, kam es gegen 08:50 Uhr in der Gemarkung Kruft an der Einmündung B256 / K52 zu einem Zusammenstoß zwischen einem Transporter und einem Personenkraftwagen. Zum Glück wurde hierbei niemand verletzt. Der Schaden wird auf ca. 16.000 Euro geschätzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Aufgrund der nun einkehrenden schlechteren Witterung, welche oftmals mit nassen bzw. mehr...

Einbruchsdiebstahl in Bachem

Einbrecher in Lourdeskapelle

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Im Zeitraum von Freitagabend, 25. September, bis Samstagmorgen, 26. September, kam es zu einem Einbruch in die Lourdeskapelle in Bachem. Dabei hebelten die bislang unbekannten Täter die verschlossene Tür der Kapelle auf. Anschließend versuchten sie das Opferkästchen ebenfalls gewaltsam zu öffnen. Dies misslang jedoch und die Täter flüchteten. Bei Hinweisen wenden sie sich bitte an die Polizeiinspektion in Bad Neuenahr-Ahrweiler unter Tel. mehr...

Zeugenaufruf nach Unfallflucht in Lahnstein

Rollerfahrer gestürzt: Fahrer von grauem Pkw ergriff die Flucht

Lahnstein. Am Samstag, 26. September, gegen 8:15 Uhr kam es im Kreuzungsbereich Adolfstraße/Westallee zu einem Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort. Der 58-jährige Geschädigte befuhr mit seinem Motorroller die Adolfstraße in Lahnstein in Richtung Rudi-Geil-Brücke. Im o.a. Kreuzungsbereich kam ihm ein grauer Pkw auf seiner Fahrspur entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste der Rollerfahrer stark abbremsen, woraufhin er auf regennasser Fahrbahn zu Fall kam. mehr...

Geschwindigkeitskontrolle in Urbach

Raser ohne Führerschein von Polizei gestoppt

Urbach. Am Samstag, 26. September, wurde durch Beamte der Polizei Straßenhaus mittags in der Ortslage Urbach eine Laserkontrolle zur Geschwindigkeitsüberwachung innerhalb geschlossener Ortschaften durchgeführt. Hierbei wurde ein 36-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Puderbach mit einer erheblichen Geschwindigkeitsüberschreitung gemessen und von den Beamten angehalten. Bei der anschließenden Kontrolle... mehr...

Illegale Bauschuttentsorgung bei Bell

Bauschutt an Traumpfad abgeladen

Bell. Unbekannte Täter lagerten an einem Feldweg/Traumpfad, nahe der L 82,in Bell, ca. 1 Kubikmeter Bauschutt ab. In diesem Bauschutt befanden sich auch Teile/Stücke von Faserzementplatten (Eternit). Bei diesem Stoff handelt es sich um gefährlichen Abfall. Der Tatzeitraum kann eingegrenzt werden auf den 25.09.20; 16 Uhr bis 26.09.20; 09:30 Uhr. Hinweise bitte an die Polizei Mayen; Tel.nr.: 02651/8010 oder Pimayen.wache@polizei.rlp.de mehr...

Umfrage

Corona und Karneval - Soll die "Fünfte Jahreszeit" abgesagt/verboten werden?

Ja, zur Sicherheit lieber absagen.
Nein, Karneval kann man auch anders feiern.
Mir egal, ich feiere keinen Karneval.
1978 abgegebene Stimmen
Anzeige
 

 
Service
Lesetipps
GelesenEmpfohlen
Anzeigen Online bestellen

Geben Sie Ihre Anzeige in wenigen Schritten einfach selbst auf - Rund um die Uhr auf unserer Online-Anzeigenaufgabe! Wählen Sie hier einfach die passende Rubrik aus.