Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Montabaur

Montabaur

Montabaur. Beim Projekt Verbandsgemeindehaus in Montabaur herrscht Hochbetrieb: Während auf der Baustelle am Gerberhof Bagger, Betonmischer und Erdbohrer ihr Werk tun, wird im Rathaus weiter an vielen Gewerken des Innenlebens geplant. mehr...

Innenstadtentwicklung auf Grundlage von Geomarketing

Die regionale Politik kann die Rahmenbedingungen schaffen, doch die Umsetzung erfolgt an anderer Stelle. Dies wird insbesondere dann deutlich, wenn kommunalpolitische Entscheidungen in die Tat umgesetzt werden, wie etwa die Änderung des Bebauungsplans „Jahnstraße“ in Remagen. Ein Discounter, Wohnungen und Reihenhäusern, Seniorenwohnungen und Studenten-WGs sollen einziehen. Doch worauf fußen große... mehr...

Strom sparen im Haushalt – so lässt sich der Energieverbrauch senken

Die Stromkosten sind in den letzten Jahren stark angestiegen. Infolgedessen sind die Nebenkosten so hoch, dass sie für viele Menschen eine Belastung darstellen. In vielen Fällen lässt sich der Stromverbrauch jedoch reduzieren. Es gibt unterschiedliche Maßnahmen, wie Sie den Energieverbrauch im Haushalt senken können. Einige der wichtigsten davon möchten wir Ihnen zeigen. mehr...

Politik

Jenny Groß (CDU) für Landtagswahl nominiert

Direktmandat ist das klare Ziel

Wallmerod. Es war eine außergewöhnliche Mitgliederversammlung, in diesen besonderen Corona-Zeiten, denn erstmals seit dem politischen Aschermittwoch fand eine größere Versammlung der CDU Westerwald statt. Platzzuweisung, Abstandsgebot, Desinfektionsmittel und Maskenpflicht – alles keine unbekannten Vorkehrungen und dennoch sehnt sich die Westerwälder CDU wieder nach dem gewohnten persönlichen Miteinander, wie auch die Giröder Landtagsabgeordnete Jenny Groß in ihrer Rede betonte. mehr...

Die Kreisverwaltung informiert

EULLa-Antragsverfahren für Landwirte eröffnet

Montabaur. Am 22. Juni hat das Antragsverfahren des Programms „EULLa“ (Entwicklung von Umwelt, Landwirtschaft und Landschaft) begonnen. Landwirtinnen und Landwirte können bis 17. Juli 2020 Förderanträge für Agrarumwelt- und Klimaschutzmaßnahmen und zur Förderung des Ökologischen Landbaus stellen. mehr...

60 Autos fahren im Korso durch Neuwied: IG Metallruft zur Unterstützung der ZF-Mitarbeiter auf

ZF-Mitarbeiter kämpfen um ihre Jobs

Neuwied. Im Mai hatte der Vorstand des Automobilzulieferers ZF alle Beschäftigten angeschrieben und ein dramatisches Bild zur Lage des Unternehmens gezeichnet. ZF kündigte einen Abbau von 15.000 Arbeitsplätzen an, etwa die Hälfte davon in Deutschland. Gemeinsam durch die Krise? Darunter haben sich die IG Metall und die Beschäftigten von ZF etwas Anderes vorgestellt. „Als IG Metall fordern wir von... mehr...

Corona-Verdachtsfall im rheinland-pfälzischen Landtag

Landtagssitzung wegen Corona-Verdacht abgesagt

Mainz. Der für heute geplante zweite Tag der Juni-Plenarsitzung des rheinland-pfälzischen Landtags ist aufgrund eines Corona-Verdachtsfalls abgesagt worden. Im Anschluss an die gestrige Plenarsitzung wurde bekannt, dass eine Abgeordnete des rheinland-pfälzischen Landtags als Kontaktperson eines bestätigten COVID 19- Falles gilt. Die Abgeordnete wurde heute früh auf das neuartige Coronavirus getestet. mehr...

Lokalsport

Prepaid – günstig telefonieren im Netz der Telekom

Um das Mobilfunknetz der Telekom zu nutzen, ist nicht zwingend ein Vertrag mit der Telekom notwendig. Auch andere Anbieter, wie beispielsweise auch Congstar, ein Tochter-Unternehmen der Telekom, nutzen dieses Netz und bieten ihren Kunden günstige Tarife. Teilweise sind die Tarife bei anderen Anbietern sogar günstiger als bei der Telekom selbst. Das Telekom-Netz bietet seinen Kunden den schnellsten und zuverlässigsten Service. mehr...

Professionelle Rohrreinigung

Wenn wir wieder einmal unter der Dusche stehen und das Wasser einfach nicht ablaufen will, ist es vielleicht Zeit für eine Rohrreinigung. Doch warum kommt es eigentlich zu diesem bekannten Problem und was können wir dagegen tun? Können wir eigentlich etwas vorbeugend gegen das Problem unternehmen oder müssen wir uns damit abfinden? Wichtig zu sagen ist dabei, dass verstopfte Rohre in den besten Haushalten vorkommen. mehr...

Motorölwechsel selbstgemacht: Lohnt sich das noch?

In früheren Zeiten war es fast eine ähnliche Selbstverständlichkeit wie die Druckkontrolle der Reifen, das samstägliche Reinigen des Autos oder die Reparatur kleinerer Schäden: Die Rede ist vom Motorölwechsel durch den Autobesitzer. Allerdings sind seitdem nicht nur viele Jahre ins Land gezogen, wurden fernweherzeugende Autonamen wie Ascona und Capri gänzlich von Fantasiebegriffen abgelöst, sondern wurden Autos auch viel technischer und komplexer. mehr...

Verwaltungsgericht Koblenz hebt Rodungsgenehmigung für Autohof Heiligenroth auf

Keine Rodung für den Autohof

Montabaur/Koblenz. Eine Waldfläche in der Gemarkung Heiligenroth darf nicht gerodet werden, weil bei Verwirklichung des zugrunde liegenden Bebauungsplans „Autohof“ mehrere Tierdurchlässe funktionslos würden, die in einem bestandskräftigen Planfeststellungsbeschluss des Landesbetriebs Mobilität (LBM) festgesetzt sind. Dies entschied das Verwaltungsgericht Koblenz auf die Klage eines anerkannten Umweltverbands. mehr...

Wirtschaft

Tierische Neuigkeiten aus dem Neuwieder Zoo

Waschbären – Die Tiere mit der Maske

Neuwied. In der jetzigen Zeit ist die Maske in bzw. vor aller Munde, dabei kann man bei Masken auch an Tiere denken, wie z.B. an die Waschbären. ihre Gesichtszeichnung mit der schwarzen Färbung um die Augen erinnert ebenfalls an eine Maske. Auch die beiden Waschbären im Zoo Neuwied haben diese charakteristische Zeichnung. Die beiden Brüder „Jay“ und „Chewy“ leben seit 2012 im größten Zoo in Rheinland-Pfalz. mehr...

Identifizieren ohne Behördengang bei der Agentur für Arbeit Montabaur

Selfie-Ident-Verfahren per Handy

Montabaur. Normalerweise gilt die gesetzliche Vorschrift, dass man sich persönlich bei der zuständigen Agentur für Arbeit arbeitslos melden muss, um den Anspruch auf Arbeitslosengeld geltend zu machen. Während der Pandemie kann dies ausnahmsweise auch telefonisch oder online geschehen. Die Identitätsprüfung muss aber in jedem Fall nachgeholt werden. mehr...

WWV Montabaur 1888 e. V.

Rundwanderung um Niederelbert

Montabaur. Für Sonntag, den 19. Juli 2020 lädt der Zweigverein Montabaur des Westerwald-Vereins zu einer Rundwanderung um Niederelbert ein. Treffpunkt und Wanderstart ist 10:00 Uhr am Parkplatz des Mons-Tabor-Bades in der Eifelstraße in Montabaur. Die Tour ist mit 13 km als mittelschwer eingestuft. Auf dieser abwechslungsreichen Wanderung werden Wiesen durchquert, es geht an Feldern entlang und auch durch den Wald, wo kleine Bachläufe nicht fehlen dürfen. mehr...

Engagement der Schüler der Erich Kästner Realschule plus

Fünftklässler machen Bewohnern der Hauskrankenpflege eine Freude

Ransbach-Baumbach. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c der Erich Kästner Realschule plus in Ransbach-Baumbach haben im Unterricht gemeinsam überlegt, wie sie in der schweren Corona-Zeit anderen Menschen eine Freude machen können. Schnell dachten sie an die Menschen in Pflegeheimen, die zu dieser Zeit sehr allein sind, weil sie keinen Besuch empfangen dürfen. Alle waren sich einig: „Wir schreiben Briefe an die Senioren!“ mehr...

Termine

Vorbereitungen für Ausstellung im b-05 Kunst – und Kulturzentrum haben begonnen

Big Bugs werden zum Leben erweckt

Montabaur. Insgesamt fünf Big Bugs, aus dem Englischen für große Insekten, werden während einer Dauerausstellung auf dem Außengelände des b-05 dargestellt werden. Die Projektinitiatoren, der Bürgerverein Montabaur, der b-05 Kunst-Kultur-Natur e.V. und der Naturpark Nassau hatten dazu in einer Jurysitzung Künstlerinnen und Künstler ausgewählt, die völlig unterschiedlich arbeiten. Wichtig war eine Vielzahl... mehr...

Die Verbandsgemeinde Montabaur informiert:

Sportanlagen bleiben in den Ferien offen

Montabaur. Ortsgemeinden und der Stadt Montabaur bleiben über die Sommerferien geöffnet und können von den Vereinen für Sport, Musik, Theater und Versammlungen genutzt werden. Auch viele Dorfgemeinschaftshäuser sind geöffnet. Nutzer müssen eine schriftliche Genehmigung einholen und die jeweiligen Hygienepläne einhalten. Es wurden neue Belegungspläne erstellt, weil in Corona-Zeiten immer nur eine begrenzte Anzahl Personen eine Anlage gemeinsam nutzen kann. mehr...

Mons-Tabor-Bad öffnete pünktlich zu den Sommerferien

Guter Start – glückliche Badegäste

Montabaur. Pünktlich zum Beginn der Sommerferien ist das Mons-Tabor-Bad in Montabaur in die Freibadsaison gestartet. Nach dem Corona-Lockdown gibt es nun einen eingeschränkten Betrieb mit strengen Hygieneregeln. Dennoch: Die Badegäste sind glücklich. Schon kurz vor zehn Uhr stand Petra Büche (Bild) mit ihrem online gebuchten Ticket vor der Tür. „Es war eine große Freude, endlich wieder das Mons-Tabor-Bad besuchen und schwimmen zu können“, schreibt sie anschließend an das Bad-Team. mehr...

Umfrage

Debatte in Bundesländern um Abschaffung der Maskenpflicht - Was sagen Sie?

Nein, auf keinen Fall.
Ja, ich bin dafür.
Lieber eine Empfehlung statt Pflicht.
Anzeige
 
 
Kommentare

Auf dem Weg zum Radweg nach Vallendar

Alina Manz:
Endlich wird mal darüber gesprochen. Letztes Mal war ich noch am überlegen ob ich das Thema bei meiner VG mal ansprechen sollte. Ich finde die Aktion richtig gut. Ich persönlich fahre sehr oft mit meinem Fahrrad von Höhr nach Vallendar und die Hauptstraße ist momentan leider die einzige Möglichkeit Zeit zu sparen, aber dafür auch sehr gefährlich. Lg

Info-Stand

Am Samstag, 11. Juli

Christian W.:
Vielen Dank für die Info, liebes Blick-Aktuell Team! Bei Gelegenheit und freundlichem Wetter schaue ich gerne mal vorbei. Meiner Meinung nach ist es für unsere Demokratie unheimlich wichtig, dass es wieder eine wählbare Alternative gibt, die sich dem linken Zeitgeist mutig und entschlossen entgegenstellt. Danke dafür!
Lesetipps
GelesenEmpfohlen