Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Sport aus Ransbach-Baumbach

Volleyball-Rheinland-Pfalzliga Männer

Optimaler Saisonstart für die Landesligavolleyballer

Ransbach-Baumbach. Die neue Volleyballkooperation Westerwald Volleys (BC Dernbach/Montabaur-SC Ransbach-Baumbach) hat geliefert: Zum Saisonstart in der Rheinland-Pfalzliga legten die Akteure vor heimischer Kulisse einen ungefährdeten Doppelsieg über die TGM Mainz-Gonsenheim (3:1: 25:22, 25:17, 22:25, 25:18) und den VSC Spike Guldental (3:0: 25:20. 25:13, 25:21) hin. Spieltrainer Johannes Delinsky,... mehr...

Hochkarätiges Doppelpack kommt zum TTC Zugbrücke Grenzau

Düsseldorf und Saarbrücken kommen

Grenzau. Dieser Doppelpack hat es in sich, viel mehr Klasse geht nicht: Der TTC Zugbrücke Grenzau empfängt am Freitag, 20. September, um 19 Uhr Borussia Düsseldorf in der heimischen Zugbrückenhalle zum Duell in der Tischtennis-Bundesliga. Und nur zwei Tage später, am Sonntag, 22. September geht es im Pokal-Achtelfinale an gleicher Stelle gegen den 1. FC Saarbrücken (Spielbeginn ist 15 Uhr). mehr...

Fußballverband Rheinland e.V. lädt zum Infoabend

„Bälle erobern- Tore verhindern mit Mentalität“

Koblenz. Zweimal im Jahr laden Kai Timm, DFB-Stützpunktkoordinator und Sportlicher Leiter des Fußballverbandes Rheinland, und die Trainer der insgesamt neun DFB-Stützpunkte im Rheinland zu einem Info-Abend ein- der nächste Termin steht am Montag, 23. September, an. „Bälle erobern- Tore verhindern mit Mentalität“: So lautet die Überschrift über jener kostenfreien Veranstaltung, die in allen neun Stützpunkten... mehr...

Fußball in Ransbach-Baumbach in der Saison 2019/20 - Aktuell

Ein Torschützenfest in Haiderbach

Ergebnisse: Alle Ergebnisse der Verbandsgemeine Ransbach-Baumbach auf einen Blick. Kreisliga A Westerwald/Wied: HSV Neuwied - SG Nauort/Ransbach 2:0, SV Türkiyemspor Ransbach-Baumbach - SSV Heimbach-Weis 2:1. Kreisliga B Westerwald/Wied Süd: SG Haiderbach-Deesen/Sessenbach - FSV Ebernhahn 9:4. Kreisliga D Westerwald/Wied Südost: SV Türkiyemspor Ransbach-Baumbach II - ESV Siershahn II 3:1. A-Jugend... mehr...

Fußball im Westerwald in der Saison 2019/20 - Aktuell

Die Eisbären auf der Erfolgsspur

Ergebnisse. Alle Ergebnisse aus der Verbandsgemeinde Montabaur auf einen Blick Rheinlandpokal - 2. Runde: SG Rennerod - Sportfreunde Eisbachtal 0:1. Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar: Sportfreunde Eisbachtal - FV Engers 2:1. Bezirksliga Ost: FC Kosova Montabaur - SG Ahrbach 0:3, SG Hundsangen/Obererbach - SG Westerburg 1:2, SG Ellingen - TuS Montabaur 1:2. Kreisliga A Westerwald/Wied: TuS Niederahr -... mehr...

Deutsche Tourenwagen Masters - Nürburgring

René Rast krönt sich am Nürburgring vorzeitig zum DTM Champion 2019!

Nürburgring. Mit starker Wochenendleistung zum zweiten DTM-Titel: Audi-Mann René Rast (GER) hat sich auf dem Nürburgring frühzeitig zum Champion gekrönt. Mit Pole-Position und Sieg am Samstag, Startreihe eins und Platz drei am Sonntag sammelte er in der Eifel die entscheidenden Punkte. Gleichzeitig büßten seine letzten verbleibenden Titelkontrahenten Stück für Stück wertvollen Boden ein. Mit 56 Zählern... mehr...

Anzeige
 

Fußballverband Rheinland: International Coaching Course

Erfolgreicher Abschluss des Internationalen Trainerlehrgangs

Koblenz. Der Fußball verbindet die Welt: Einmal mehr zeigte das der Internationale Trainerlehrgang (International Coaching Course – ICC), der am Vormittag mit der feierlichen Übergabe der Teilnehmerzertifikate im Hause von Lotto Rheinland-Pfalz in Koblenz zu Ende gegangen ist. Insgesamt 20 Teilnehmer und Teilnehmerinnen von vier Kontinenten haben in diesem Jahr an dem Kurs des Fußballverbandes Rheinland (FVR) teilgenommen. mehr...

Die Fußball-Rheinlandliga im Blick

SG 99 Andernach fährt die ersten drei Punkte ein

Sinzig. Am siebten Spieltag der Fußball-Rheinlandliga setzte sich Tabellenführer TSV Emmelshausen beim SV Windhagen mit einem glücklichen 1:0-Sieg durch. Ebenfalls schwer umkämpft war der 4:3-Erfolg des Tabellenzweiten Ahrweiler BC gegen den FSV Salmrohr. In Andernach war der Jubel nach dem 4:0-Sieg über die SG Malberg groß. Die Kossmann-Elf hatte die ersten drei Punkte in der laufenden Saison eingefahren. mehr...

Hundesportverein Ransbach- Baumbach, Rally Obedience in Montabaur

Qualifikation in die Klasse I geschafft

Montabaur. Der 8. September gehörte der Abteilung Rally Obedience des HSV Ransbach-Baumbach e.V. Sie waren zu Gast beim HSV Montabaur e.V.. Als das Turnier bei strömendem Regen begann, war die Hoffnung auf ein angenehmes Turnier ziemlich getrübt. Aber Mutter Natur zeigte sich gnädig gegenüber den zwei Startern des HSV Ransbach-Baumbach e.V. Pünktlich zum Start der zwei Teams ließ sich die Sonne etwas durch die Wolken blicken und es hörte auf zu regnen. mehr...

Erfolg der U18-Volleyballerinnen bei den Rheinland-Jugendmeisterschaften

4. Platz für die Westerwald-Volleys

Region. Die Vorrunde zur Rheinlandmeisterschaft der weiblichen U18 Volleyballjugend viel leider aus. So musste aus Personalmangel, wegen terminlicher Überschneidungen, eine neue U18-Mannschaft für die Westerwald Volleys zusammengewürfelt werden, um die Rheinlandmeisterschaft in der Sinziger Sporthalle zu bestreiten. mehr...

TV 08 Baumbach –Turnen- Kreis-Cup UWW für Mannschaften in Siershahn

Turnerinnen zeigten tolle Wettkämpfe

Siershahn. Vor kurzem starteten sieben Mannschaften, 44 Turnerinnen, beim Kreispokal in Siershahn. In zwei Durchgängen zeigten die Turnerinnen tolle Wettkämpfe. mehr...

Beach Club Dernbach/Montabaur

Saisonauftakt der Westerwald Volleys

Dernbach/Montabaur/Ransbach-Baumbach. Mit zwei Damen-, drei Herren- und zehn Jugendmannschaften starten die Westerwald Volleys in die neue Spielzeit am Samstag, 14. und Sonntag, 15. September. Die Volleyballer der Kooperation des Beach Club Dernbach/Montabaur und SC Ransbach-Baumbach möchte in ihren jeweiligen Ligen gut starten. mehr...

Umfrage

Kostenloser Personennahverkehr (ÖPNV) in Deutschland?

Ja, ich bin dafür!
Nein, auf keinen Fall.
Wer soll das bezahlen?
Ich bin für eine Ermäßigung bzw. günstigere Preise.
Ein besseres Angebot im ländlichen Raum wäre sinnvoller.
657 abgegebene Stimmen
 
 
Kommentare
Uwe Klasen:
Angeblich werden in Deutschland 869 Millionen t/a CO² erzeugt, wovon die Atmung der 83 Millionen Einwohner bereits über 80 Prozent (747 t/a CO²) dieser Emissionen ausmacht! Um die selbstgesetzten Einsparungsziele umsetzen müsste das Land also Entvölkert werden, hierin ist die Fauna noch nicht eingerechnet!
Uwe Klasen:
Wenn die, bewusst geschürte, Klimahysterie eines geschafft hat, dann ist das die vollständige Destruktion der Lern- und Denkfähigkeit bei denen, die sich als Aktivisten bezeichnen oder deren Mitläufer sind. Sie sind nicht willens oder in der Lage, vermeintliche Studien, die jenseits des wissenschaftlich Diskutablen sind und nur zur Lenkung der auf diese Weise beeinflussten benötigt werden, zu hinterfragen!