Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Veranstaltungen

- Anzeige -SWR Autokino Festival in Mendig

#Zusammenhalten für die Kultur

Mendig. Kultur und Vergnügen trotz Corona-Krise? Das geht – nämlich im Autokino. Das erlebt in diesen Zeiten eine Renaissance. Der SWR veranstaltet gemeinsam mit der Verbandsgemeinde Mendig vom 29. bis 31. Mai 2020 ein ganzes Autokino-Festivalwochenende. Alles im Rahmen der SWR Initiative #Zusammenhalten für die Kultur. Dafür wird in Mendig eigens ein Autokino geschaffen. SWR4 Rheinland-Pfalz präsentiert... mehr...

Ferienprogramm in der Verbandsgemeinde Adenau findet statt

Trotz Corona – aber Online

Adenau. Das Generationenbüro der Verbandsgemeinde Adenau arbeitet fleißig weiter an der Umsetzung des Ferienprogramms für Kinder und Jugendliche. Dass das Ferienprogramm im großen Teil nicht stattfinden kann wie geplant oder wie in den vergangenen Jahren ist der derzeitigen Lage geschuldet, was aber nicht bedeutet, dass sie gar nicht stattfinden können. mehr...

Serenadenkonzert des Kreismusikverbandes Westerwald e.V.

Argentinier leitet Sinfonisches Blasorchester Westerwald

Ebernhahn. Zum 24. Male veranstaltet der Kreismusikverband Westerwald e.V. sein alljährliches Serenadenkonzert. Drei große Projektorchester, deren Mitglieder ausschließlich aus dem Westerwald kommen, geben in der Rosenheckhalle Ebernhahn ihre musikalische Visitenkarte ab. Alle Aktiven sind in ihren jeweiligen Heimatvereinen aktiv, von denen es im Westerwald über 60 Stück gibt. Die Ausbildung es musikalischen... mehr...

Passionsspiele Schuld bringen etwas Neues auf die Bühne

Geschichte vom Leiden und Sterben Jesus Christus

Schuld. Nach langer Probenzeit können die Passionsspiele in Schuld am Wochenende vom 14. und 15. März starten. Die Besucher erwartet eine ergreifende Geschichte vom Leiden und Sterben von Jesus Christus, eindrucksvoll in Szene gesetzt von den Laienspielern aus Schuld und Umgebung. Am Premierenwochenende gibt es noch Restkarten an der Tageskasse. Weitere Informationen und Termine unter mehr...

Frank Fischer mit 20-fach ausgezeichneten Kabarettstück

„Meschugge“ - Was ist noch normal?

Remagen. Egal ob Trump, Putin oder die Frau an der Kasse – ständig hat man den Eindruck, von Menschen umgeben zu sein, bei denen im Kopf nicht alles ganz rund läuft. Frank Fischer hat sie alle beobachtet. Bei seinen Reisen quer durch die Republik kommt er ins Gespräch mit schwer verständlichen Sachsen, hessischen Nazis und einer schwäbischen Frauen-Reisegruppe. Er berichtet über ungewöhnliche Menschen,... mehr...

Führung durch die Apollinariskirche

Erste Führung im neuen Jahr

Remagen. Der Apollinarisberg ist nun vom Schnee und Eise befreit. Der Termin für die erste Führung in diesem Jahr durch die Apollinariskirche in Remagen lautet: Samstag, 14. März um 15 Uhr. Besichtigt werden die Kirche inklusive Krypta und natürlich auch der Garten mit dem herrlichen Blick über das Rheintal. 75 Jahre nach dem Kriegsende können die Teilnehmer auch den Bereich im Keller unter der Kirche betreten, der damals als Luftschutzbunkers diente. mehr...

Partylaune in der Remagener „Kulturwerkstatt“

Finest Rhythm-Blues mit „The R&B Express“

Remagen. Sie sind nicht zum ersten Mal auf der Bühne der „Kulturwerkstatt“. Doch diese Band am Samstag. 14. März, ab 20 Uhr, erneut in der Kulturwerkstatt zu erleben, wird für Musiker und Besucher sicherlich ein besonderes Erlebnis werden. Die Musiker aus Remagen und Bonn mit der bezaubernden Frontfrau Linda als Sängerin bieten in der Formation als „The R&B Express“ wie der Name schon sagt, Rhythm & Blues vom Feinsten. mehr...

Romantische Miniaturen und Jazz für Klavier und Flöte zum Frühlingsanfang

„Here comes the Sun“

Remagen. Zum Frühlingsanfang findet im Gemeindehaus in Oberwinter ein Konzert für Flöte und Klavier statt. Mit dem Konzert soll die Arbeit des gemeinnützigen Vereins Schatzkammer Oberwinter e.V. unterstützt werden. Gesammelte Spenden kommen den jüngsten „Schätzen“ zugute – den Kindern, die an den interkulturellen Treffen für Eltern und Kinder in der Begegnungsstätte des Vereins teilnehmen. mehr...

5. Ahrweiler Freiheitswochen

Vernissage Corinna Brüggentisch

Remagen. Corinna Brüggentisch stellt ihre Werke in der Galerie im Roten Flur in Remagen im Rahmen der 5. Ahrweiler Freiheitswochen dar. Die Vernissage hierzu findet am Freitag, 13. März, 19.30 Uhr in der Galerie im Roten Flur statt. Der Eintritt ist frei. mehr...

MCB Leverkusen zu Gast in der St. Laurentius-Kirche in Ahrweiler

Musikalische Unterstützung der Sonntagsmesse

Ahrweiler. Die Sänger des Männerchor Bayer Leverkusen unternehmen am Sonntag, 15. März eine Frühlingstour ins beliebte Ahrtal. Für die Sänger und ihrem Chorleiter Harald Jüngst ist es eine Freude und Ehre zugleich die Sonntagsmesse um 11 Uhr in St. Laurentius Ahrweiler gesanglich mitzugestalten. Chordirektor Harald Jüngst hat dazu u.a. die Messe Nr. 2 von Charles Gounod ausgewählt. Der Dekanatskantor Klaus-Dieter Holzberger wird den Chor musikalisch auf der Orgel begleiten. mehr...

Ausstellung „Connected Worlds“der Volksbank Rhein-Ahr-Eifel

Fotokunst mit Traumbildern von Dieter Hoffmann

Adenau. „Connected Worlds“ heißt eine Fotoausstellung mit Bildern von Dieter Hoffmann/Hillesheim in den Räumen der Volksbank Rhein-Ahr-Eifel in Adenau. Der Kunstförderverein EifelART lädt zur Ausstellungseröffnung am Donnerstag, 26. März, um 19 Uhr alle Freunde der künstlerischen Fotografie zu einer besonderen Bilderschau ein. mehr...

Kammermusikreihe „Nonnenwerther Inselkonzerte“

Verbogene Botschaften in musikalischen Werken

Remagen. Die Kammermusikreihe „Nonnenwerther Inselkonzerte“ begibt sich beim dritten Konzert der diesjährigen Saison am Sonntag, 15. März, auf die Suche nach „verborgenen Botschaften“ in musikalischen Werken. Walter Seyfarth, Klarinettist der Berliner Philharmoniker, spielt mit seinem Ensemble Isla Kompositionen von Ludwig van Beethoven, Robert Schumann, Wolfgang Amadeus Mozart und Johannes Brahms. mehr...

Heimatverein „Alt-Ahrweiler e. V.“

Eifelmaler Pitt Kreuzberg

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Der Heimatverein „Alt-Ahrweiler e. V.“ lädt alle Interessierten zu einem Vortrag über den bekannten Eifelmaler Pitt Kreuzberg ein. Die Referentin Rita Lauter wird den Künstler an Hand seiner Bilder am Donnerstag, 12. März um 19.30 Uhr in der Ehemaligen Synagoge in der Altenbaustraße vorstellen. Der Eintritt ist frei. Nach dem Vortrag bleibt noch Zeit zum Gedankenaustausch. mehr...

Kleinkunstandmore - finale Planungsphase hat begonnen

Musik und Wein im Ahrtal

Dernau. Frühlingserwachen auch bei „Kleinkunstandmore“, die finale Planungsphase hat begonnen. Für Götz Alsmann sind nur noch ca. 60 Resttickets im Verkauf. mehr...

Benefizkonzert mit „KlangfAHRben“ und „Multitonix“ im ehemaligen Ursulinenkloster

„Flurfunk“ auf dem Berg

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Ein Benefizkonzert zugunsten der Schulstiftung Calvarienberg gibt es am Freitag, 13. März auf dem Calvarienberg: die beiden Gesangsgruppen „KlangfAHRben“ und „Multitonix“ gastieren ab 20 Uhr im Flurbereich des ehemaligen Ursulinenklosters. Nach dem erfolgreichen Auftritt beim Flügelfestival in der Ahrweiler Synagoge präsentieren „KlangfAHRben“ und „Multitonix“ auf „dem Berg“ ein bunt gemischtes Programm aus verschiedenen Musikrichtungen. mehr...

Umfrage

Wollen Sie dieses Jahr Urlaub in der Region machen?

Ja, klar! Ich habe schon gebucht.
Mich zieht es in die Ferne!
Sehr gern, aber ich weiß noch nicht genau, wann und wo...
Nein, ich fahre lieber an die See.
Hier kenne ich doch bereits jeden Winkel!
Ehrlich gesagt: Weiß nicht.
Anzeige
 

 
Service
Lesetipps
GelesenEmpfohlen
Anzeigen Online bestellen

Geben Sie Ihre Anzeige in wenigen Schritten einfach selbst auf - Rund um die Uhr auf unserer Online-Anzeigenaufgabe! Wählen Sie hier einfach die passende Rubrik aus.