Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Wirges

Wirges

Montabaur. Beim Projekt Verbandsgemeindehaus in Montabaur herrscht Hochbetrieb: Während auf der Baustelle am Gerberhof Bagger, Betonmischer und Erdbohrer ihr Werk tun, wird im Rathaus weiter an vielen Gewerken des Innenlebens geplant. mehr...

Aus dem Polizeibericht

Wirges: Reisebus entwendet

Wirges. In der Nacht vom 2. auf den 3. Juli 2020 kam es gegen 1:30 Uhr zu einem Einbruch bei einem Busunternehmen in Wirges. Bisher unbekannte Täter entwendeten die Schlüssel zu einem in der Bushalle abgestellten blauen Reisebus der Marke Setra mit dem amtlichen Kennzeichen WW-KR3030 und entwendeten diesen Bus. Auf beim Bus befindet sich an beiden Seiten mit großen Buchstaben die Aufschrift „Königs Reisen“. mehr...

„Zur Sache Rheinland-Pfalz!“

Streit um Brexbachtalbahn spaltet Westerwald

Bendorf/Siershahn/Neuwied. Nach über 100 Jahre wurde die „Brex“, wie die Menschen im Westerwald sagen, 1994 eingestellt. Doch seit einigen Jahren werden die Stimmen immer lauter, die die Reaktivierung der Brexbachtalbahn zwischen Neuwied-Engers und Siershahn fordern. Längst gibt es sogar ein Eisenbahnunternehmen, das den Bahnverkehr auf der Strecke wieder aufnehmen könnte. Dabei geht es aber nicht mehr nur um Touristenzüge, sondern um ein tägliches Angebot für Pendelnde. mehr...

Politik

Die Kreisverwaltung informiert

EULLa-Antragsverfahren für Landwirte eröffnet

Montabaur. Am 22. Juni hat das Antragsverfahren des Programms „EULLa“ (Entwicklung von Umwelt, Landwirtschaft und Landschaft) begonnen. Landwirtinnen und Landwirte können bis 17. Juli 2020 Förderanträge für Agrarumwelt- und Klimaschutzmaßnahmen und zur Förderung des Ökologischen Landbaus stellen. mehr...

60 Autos fahren im Korso durch Neuwied: IG Metallruft zur Unterstützung der ZF-Mitarbeiter auf

ZF-Mitarbeiter kämpfen um ihre Jobs

Neuwied. Im Mai hatte der Vorstand des Automobilzulieferers ZF alle Beschäftigten angeschrieben und ein dramatisches Bild zur Lage des Unternehmens gezeichnet. ZF kündigte einen Abbau von 15.000 Arbeitsplätzen an, etwa die Hälfte davon in Deutschland. Gemeinsam durch die Krise? Darunter haben sich die IG Metall und die Beschäftigten von ZF etwas Anderes vorgestellt. „Als IG Metall fordern wir von... mehr...

Corona-Verdachtsfall im rheinland-pfälzischen Landtag

Landtagssitzung wegen Corona-Verdacht abgesagt

Mainz. Der für heute geplante zweite Tag der Juni-Plenarsitzung des rheinland-pfälzischen Landtags ist aufgrund eines Corona-Verdachtsfalls abgesagt worden. Im Anschluss an die gestrige Plenarsitzung wurde bekannt, dass eine Abgeordnete des rheinland-pfälzischen Landtags als Kontaktperson eines bestätigten COVID 19- Falles gilt. Die Abgeordnete wurde heute früh auf das neuartige Coronavirus getestet. mehr...

Die Corona-Warn-App ist da!

Überregional. Die Corona-Warn-App ist da. Sie steht seit heute früh zum kostenlosen Download im App Store von Apple bzw. im Google Play Store zur Verfügung. Die App hilft, Infektionsketten schneller und umfassender zu erkennen und effektiv zu unterbrechen. Wenn jeder und jede Einzelne schnell über eine mögliche Infektion durch Kontakt mit einem Infizierten informiert wird, kann sie oder er schnell reagieren und sich und andere schützen. mehr...

Lokalsport

Eisbären-Planungen weit fortgeschritten

So sieht der Oberligakader 2020/2021 aus

Nentershausen. Die Corona-Pandemie lässt seit Mitte März keinen geregelten Fußball-Spielbetrieb mehr zu, so dass mittlerweile die Saison in der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar abgebrochen wurde. Hinter den Kulissen haben die Verantwortlichen der Eisbachtaler Sportfreunde allerdings bereits seit mehreren Monaten ligaunabhängig an der Planung für die neue Saison gearbeitet, um einen schlagkräftigen Kader auf die Beine zu stellen. mehr...

Mit Corona begann die weltweite Krise – auch im Motorsport

Motorsport an der Wende

Während der Corona-Krise geht es mit dem Motorsport bergab. Höhepunkt der ganzen Misere war die Meldung, dass auch der private Sender RTL, der drei Jahrzehnte gut an der Übertragung der Formel 1-Rennen verdient hat, aussteigt. Formel 1-Rennen künftig nur noch bei Bezahlsendern? mehr...

Experiment geglückt: Zweitägige „Thementour“ führte ins Salmtal

Zeitgeschehen wurde mit Hobby Radsport sinnvoll verbunden

Montabaur/Nassau. Die geplante Tour de France mit Start in Montabaur war leider - noch - nicht möglich und wurde um genau ein Jahr verschoben. Als kleiner Ersatz für diese große „MonTon-Etappenfahrt“ starteten die Radsportler der „Equipe France“ in den beiden heimischen Radsportvereinen RSG Montabaur und RSV Oraniern Nassau an diesem Tag zu einer zweitägigen Thementour über 300 Kilometer ins Salmtal bei Trier. mehr...

Fußballverband Rheinland

Leiter für Fußball-AGs in Schulen gesucht

Region. Am 17. August 2020 beginnt in Rheinland-Pfalz das neue Schuljahr – und damit auch das nunmehr neunte Jahr eines bundesweit nach wie vor einmaligen Projekts des Fußballverbandes Rheinland: Im Rahmen von „Fußball macht Schule“ werden seit Juli 2012 Fußball-AGs in Ganztagsschulen angeboten. Ziel des durch die IKK Südwest unterstützen Projekts ist, Kinder für den Fußball zu begeistern und sie den Vereinen zuzuführen. mehr...

Wirtschaft

Superior Taste Award 2020

Internationale Auszeichnung für Brohler Medium

Die erfolgreiche Gastronomielinie des Brohler Mineralbrunnens wurde 2020 erneut durch das International Taste Institut in Brüssel mit dem begehrten 3-Sterne Superior Taste Award ausgezeichnet. Der Award ist international renommiert und die höchste Auszeichnung für Geschmack und Qualität. mehr...

- Anzeige -evm gibt Steuersenkung an Kunden weiter

Rechnungen werden automatisch angepasst

Koblenz. . Gute Nachrichten für die 213.000 Strom – und 124.000 Erdgaskunden der Energieversorgung Mittelrhein (evm): Sie profitieren im vollen Umfang von der Mehrwertsteuersenkung. Vom 1. Juli bis 31. Dezember 2020 gilt dann der befristet reduzierte Satz von 16 Prozent. „Für uns ist es selbstverständlich, diesen Preisvorteil ungeschmälert an unsere Kunden weiterzugeben“, betont evm-Unternehmenssprecher Christian Schröder. mehr...

- Anzeige -AOK Rheinland-Pfalz/Saarland:

Positiver Jahresabschluss 2019

Rheinland-Pfalz. Ein Plus von 23,3 Millionen Euro – so lautet das positive Rechnungsergebnis der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland – Die Gesundheitskasse für das vergangene Geschäftsjahr 2019. Die entsprechende Bilanz zog der Verwaltungsrat der AOK in seiner heutigen Sitzung in Eisenberg. mehr...

- Anzeige -Energieversorger überzeugt bei Wettbewerb

Die evm gehört zu den innovativsten Unternehmen

Koblenz. Die Energieversorgung Mittelrhein (evm) hat es geschafft: In einem Wettbewerb konnte sie sich gegen zahlreiche andere Unternehmen durchsetzen und darf ab sofort den Titel TOP Innovator 2020 tragen. Jedes Jahr prämiert compamedia in Zusammenarbeit mit dem Institut für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien die 100 innovativsten Unternehmen aus dem Mittelstand. In einem... mehr...

Termine

Gartenspaziergangmit Gedichten

Ein Streifzug durch Holler

Holler. Seit 2016 lockt Büchereimitarbeiterin Anja Roos Gedichte- und Geschichtenliebhaber raus in die Natur. Veranstaltungen im Freien sind trotz Corona möglich, so wird nun der längst geplante „Gartenspaziergang“ endlich durchgeführt. Wer Lust an der Natur, bunten Gärten und schönen Gedichten hat, ist am Samstag, 11 Juli, in Holler genau richtig! Start des etwa zweistündigen Spaziergangs ist um 17 Uhr an der Sport- und Kulturhalle Holler, Ende bei der Kirche/Pfarrheim. mehr...

Blutspende inHöhr-Grenzhausen

Blut wird dringend gebraucht

Höhr-Grenzhausen. Auch in Zeiten von Covid-19 sind viele Menschen auf Blutspenden angewiesen und gerade jetzt zählt jede einzelne Spende. Der DRK Ortsverein Kannenbäckerland möchte deshalb zur nächsten Blutspende herzlich einladen. Die kommende Blutspende findet am 8. Juli in der Zeit von 16.30 Uhr 20 Uhr im Kath. Pfarrzentrum St. Peter und Paul statt (direkt neben der Kath. Kirche und Grundschule). mehr...

Westerwaldkreis

Straßensperrung

Westerwaldkreis. Am Sonntag, 5. und Montag, 6. Juli, ist der Bahnübergang im Zuge der Kreisstraße 8 [K8] zwischen Rotenhain und Bellingen wegen Gleis- und Bahnübergangsarbeiten bzw. Verkehrssicherungsmaßnahmen gesperrt. Die Umleitungsstrecke führt von Rotenhain über die K71 – L281 nach Langenhahn und umgekehrt. mehr...

Umfrage

Virologe Ch. Drosten warnt vor 2. Welle: Wie schätzen Sie den weiteren Verlauf der Pandemie ein?

Ich halte das für realistisch und befürchte einen 2. Shutdown.
Jetzt im Sommer wird sich das Virus langsamer verbreiten, denn wir sind alle viel draußen.
Ich sehe und erlebe viele, die sich nicht mehr an die Regeln halten - deshalb hat Drosten vermutlich Recht.
Ich halte Corona nicht für besonders gefährlich und bleibe deshalb gelassen.
Es ist mir egal - wir sind in Deutschland gut genug ausgestattet, um auch einen 2. Shutdown gut zu überstehen.
Spätestens im Herbst mit der üblichen Grippewelle wird sich auch Corona wieder ausbreiten.
Anzeige
 
 
Kommentare
Joshua Hartung:
Kunst findet immer im Auge des Betrachters statt.
juergen mueller:
Ich finde es bemerkenswert, WER alleine befindet, WANN Kunst im öffentlichen Raum duldbar ist und wann NICHT, auch unter dem Gesichtspunkt, nur weil man in einem Kulturausschuss seinen Platz hat, man darüber entscheiden kann, was Kunst ist und was nicht (was ich an der Qualifikation alleine anzweifle, denn dazu gehört weit mehr, als einen Sitz in einem Gremium zu haben, dass von Kunst im sprichwörtlichen Sinne keine Ahnung hat.
S. Schmidt:
Michael tritt sofort zurück! Deine Abwahl wurde durch die Stimmen der AfD verhindert, dies geht gar nicht. Na ja, vielleicht sorgt Angela dafür („Das Ergebnis muss rückgängig gemacht werden“)!
Lesetipps
GelesenEmpfohlenKommentiert